Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizei Kempten schnappt zwei Einbrecher
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 28. Februar 2014

Dank eines aufmerksamen Bürgers

Polizei Kempten schnappt zwei Einbrecher

Hauptsächlich der Aufmerksamkeit eines 46-jährigen Kempteners ist die Festnahme zweier Einbrecher auf frischer Tat in der vergangenen Nacht zu verdanken. Die beiden Männer sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft.

Gegen 1 Uhr konnte der Kemptener beobachten, wie die beiden Täter an einem Zeitungsgeschäft am Rathausplatz die Türe aufbrachen und so ins Innere des Geschäfts gelangen konnten. Der aufmerksame Zeuge handelte besonnen und rief ohne sich selbst in Gefahr zu begeben sofort den Polizeinotruf an, weshalb mehrere Streifenbesatzungen der Kemptener Polizeiinspektion innerhalb kurzer Zeit am Einbruchsobjekt eintrafen.
Zwei Beamte konnten einen aus dem Geschäft flüchtenden 34-jährigen Oberallgäuer nach kurzer Verfolgung zu Fuß einholen und festnehmen. Seinen Komplizen, ein 31-jähriger Mann aus Österreich, hatte sich im Laden versteckt und konnte darin festgenommen werden.

Das aus dem Laden gestohlene Bargeld hatte der flüchtende Täter zwar weggeworfen, es konnte aber von den Beamten gefunden und sichergestellt werden. Das Fachkommissariat der Kripo Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft nun, ob die beiden Einbrecher noch für weitere Taten in Frage kommen könnten.
Die beiden Männer wurden gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl, weswegen beide in eine Justizvollzugsanstalt gebracht wurden.


Tags:
einbrecher erfolg bürger polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ausspähungen von Wohnungen in Oberstdorf - Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
Mehrere Anwohner machen sich Sorgen wegen zwei Männern, die sich verdächtig an einigen Anwesen im Westen der Ortschaft aufhielten. Einer beobachtete nicht nur ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt - Täter wirft mit Stühlen und Fahrrädern um sich
Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße ...
Kind in Buchloe von Auto angefahren - 12-Jähriger im Dunkeln ohne Licht auf dem Fahrrad
Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Samstagabend die Münchener Straße in östliche Richtung. Beim Abbiegen nach links in die ...
Sachbeschädigung an Polizeifahrzeug im Allgäu - Unbekannte Täter beschädigen Dienstfahrzeug
Am Samstagabend wurde eine Streife auf den Jahrmarkt beordert, um hier eine Streitigkeit zu schlichten. Hierzu parkten die Polizeibeamten den Streifenwagen in der ...
Die Ergebnisse aus dem Eishockey im Allgäu - Allgäuer Teams größtenteils erfolgreich
Am Freitag hat sich im Eishockey wieder einiges getan. Mehrere Allgäuer Teams mussten ran, die Ergebnisse fielen unterschiedlich aus. Während der ERC ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Hold My Girl (Martin Jensen Remix)
 
Welshly Arms
Learn To Let Go
 
Kygo feat. Ella Henderson
Here for You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum