Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Fahrzeug der Bundespolizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Kempten
Dienstag, 18. August 2015

Bundespolizei nimmt Rumänen in Kempten fest

Die Bundespolizei hat am Montag (17. August) im ALEX einen 34-Jährigen festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor. Durch Zahlung von rund 800 Euro konnte er einen Gefängnisaufenthalt verhindern.

Bundespolizisten kontrollierten am Sonntagabend im Regionalzug von Kempten nach Kaufbeuren einen Rumänen. Bei Überprüfung der Personalien stießen die Beamten auf einen Haftbefehl. Das Amtsgericht Rosenheim hatte den Mann bereits Anfang dieses Jahres wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt. Der Gesuchte sollte eine Strafe von etwa 830 Euro inklusive Verfahrenskosten zahlen. Diese Summe war er jedoch bisher schuldig geblieben.

Bei der Festnahme durch die Bundespolizei zeigte er sich sofort zahlungswillig und konnte seine Justizschulden vor Ort begleichen. Anschließend durfte der Rumäne seine Reise fortsetzen.


Tags:
polizei festnahme haftbefehl rumäne


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Blue Lagoon
Heartbreaker
 
Ralf Felle & Bernhard Lingg
Nix due
 
Herbert Grönemeyer
Männer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum