Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Donnerstag, 4. Dezember 2014

Bundespolizei greift 19-Jährigen im Fernzug aus Zürich in Kempten auf

Bruder auf der Flucht ertrunken

Bundespolizisten haben am Mittwoch (3. Dezember) einen jungen Senegalesen ohne Papiere im Eurocity aus der Schweiz aufgegriffen. Die mehrwöchige Reise des 19-Jährigen hatte mit einer Schleusung über das Meer begonnen und endete nun am Kemptener Bahnhof. Der Bruder des Afrikaners war auf der Flucht ertrunken.

Im Fernzug von Zürich nach München kontrollierten Kemptener Fahnder den senegalesischen Staatsangehörigen. Der junge Mann konnte keine gültigen Grenzübertrittspapiere vorlegen. Er gab an, dass er nach der Erschießung seines Vaters durch Rebellen mit seinem Bruder aus der Heimat geflohen sei. Für die Überfahrt von Libyen nach Italien hatten sie jeweils über 600 Euro an Schleuser zahlen müssen. Sein Bruder sei auf dem Meer ertrunken, so der Senegalese. Von Italien aus wäre er schließlich auf eigene Faust bis in die Schweiz gefahren. Der dortigen Polizei habe er gleich gesagt, dass er weiter nach Deutschland wolle. Daraufhin hatte er eine schweizerische Ausreiseaufforderung bekommen.

Der junge Afrikaner stellte ein Schutzersuchen und wurde von den Beamten an die Flüchtlingsstelle in München weitergeleitet.

 

 

 

 

 


Tags:
flucht bahnhof zug ertrunken



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Unfall mit landwirtschaftlichem Gespann in Mindelheim - Enstandender Sachschaden von 22.500 Euro
Am Montagabend befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Pkw die Straße von Unterkammlach in Richtung Bergerhausen. Gleichzeitig befuhr ein 29-Jähriger mit ...
Ilona Deckwerth als Landratskandidatin vorgeschlagen - SPD Ostallgäu stellt sich auf für die Kommunalwahl 2020
Bei einer Klausurtagung stellte die SPD Ostallgäu grundlegende Weichen für den Kommunalwahlkampf 2020. Der Unterbezirksvorstand schlägt Ilona Deckwerth ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marc Almond
The Days Of Pearly Spencer
 
Sigma
Nobody To Love
 
Shaggy
Angel
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum