Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 2. Juli 2020

Brandstiftung im Bezirkskrankenhaus Kempten

Am späten Mittwochabend wurde der Polizei Kempten ein Brand im Bezirkskrankenhaus Kempten mitgeteilt. Dort hatte eine 29-jährige Patientin ihr Bett in Brand gesetzt. Durch das rasche Eingreifen des Pflegepersonals konnte das Feuer schnell gelöscht werden, so dass lediglich die Matratze und das Bettzeug in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Aufgrund des Feuerwehreinsatzes und der Rauchgase musste die Abteilung über Nacht geräumt werden, die Patienten konnten allesamt auf anderen Stationen untergebracht werden. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird derzeit auf einen hohen dreistelligen Bereich geschätzt. Die Verursacherin erwartet nun ein Ermittlungsverfahren. Die polizeilichen Erstmaßnahmen wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen, die weiteren Ermittlungen werden durch die Polizeiinspektion Polizei geführt.
(KPI Memmingen – Kriminaldauerdienst)


Tags:
brand brandstifftung bkh bett


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Quiet Riot
Cum On Feel The Noize
 
Hunger
Honey
 
Tiësto & Mabel
God Is A Dancer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum