Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Donnerstag, 18. September 2014

Aufwändige Reinigungsarbeiten auf der A7 bei Leubas

Auffahrunfall sorgt für stundenlange Behinderungen

Vier Verletzte, ein Schaden von 100.000 Euro und die Sperrung einer Richtungsfahrbahnd der A7 zwischen Leubas und Dietmannsried ist die Bilanz eines Auffahrunfalls.

Gestern gegen 12:50 Uhr hatte zwischen den Anschlussstellen Leubas und Dietmannsried der 56-jähriger Fahrer eines in Richtung Norden fahrenden unbeladenen 40 Tonnen Hängerzuges das Ende einer Verkehrsstauung vor einer Autobahnbaustelle übersehen. Als Folge prallte nach derzeitigem Ermittlungsstand das Gefährt auf einen Kleintransporter. Während dessen 59-jährige Fahrer aus dem vollkommen zerstörten Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert wurde, schob der Lkw den Transporter auf einen Kleinwagen und diesen wiederum gegen einen Lkw mit Anhänger. Dieser zweite Lkw prallte als letztes gegen einen im Stau stehenden VW Bus.

Sowohl der Unfallverursacher, der Fahrer des Kleintransporters als auch die 57-jährige Fahrerin des Kleinwagens wurden schwer verletzt. Ein 72-jähriger Beifahrer in dem VW Bus wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden von 100.000 Euro. Zur Klärung der genauen Abläufe wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten ein Gutachter hinzugezogen.

Aufgrund der aufwändigen Reinigungsarbeiten konnte die Fahrbahn erst in den Abendstunden für den Verkehr freigegeben werden.


Tags:
leubas a7 unfall behinderungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
Auffahrunfall in Immenstadt mit leicht verletzten - Sachschaden in Höhe von über 15.000 Euro
Am Sonntag, gegen 12.30 Uhr, befuhr eine 59-Jährige mit ihrem Pkw die Birkenallee in Richtung Immenstadt. Als ein vor ihr fahrender 24-jähriger Pkw-Fahrer nach ...
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
Bruchlandung eines Kleinflugzeuges bei Bad Wörishofen - Spritmangel dürfte Unfallursache gewesen sein
Am Freitagabend, den 11.10.2019, musste ein Ultraleichtflugzeug aufgrund eines Motorausfalles südwestlich von Bad Wörishofen notlanden. Ein im Luftfahrzeug ...
Schülerin aus Kempten von Transporter verletzt - Unbekannter Täter flüchtet
Am Donnerstag, 10.10.2019, gegen 14.00 Uhr war eine 15-jährige Schülerin auf dem Heimweg, als sie in der Bahnhofstraße auf Höhe der Bushaltestelle ...
80-Jähriger missachtet Vorfahrt in Irsingen - Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro
Mittwochnachmittag bog ein 80-Jähriger mit seinem Pkw auf die Ortverbindungsstraße zwischen Irsingen und Stockheim ab und übersah dabei einen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers
Side Effects
 
James Blunt
Cold
 
Pink
Today´s The Day
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum