Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
St. Mang Kirche in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Sonntag, 3. Juli 2016

Anti-Allgida-Demonstration in Kempten verlief friedlich

Polizei zieht überwiegend positives Fazit

Am gestrigen Samstag fand die bei der Stadt Kempten angemeldete Versammlung unter dem Motto „Allgida? Nein Danke! – Kein Platz für Rassismus“ in der Kemptener Innenstadt statt.

Etwa 300 Personen nahmen an der Kundgebung teil. Gegen 14:25 Uhr begann die Versammlung auf dem August-Fischer-Platz mit der Auftaktkundgebung. Im Anschluss ging ein Aufzug über die Bahnhofstraße und Klostersteige und endete auf dem Hildegardplatz.
Eintretender Regen sorgte für erste Abwanderung von Versammlungsteilnehmern, bevor gegen 15:35 Uhr die Versammlung offiziell beendet wurde.

Die Demonstration verlief insgesamt äußerst friedlich. Lediglich gegen vier Versammlungsteilnehmer wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen erstellt, nachdem Verstöße gegen das sogenannte Vermummungsverbot festgestellt wurden. Trotz kurzzeitiger Sperrungen der Bahnhofstraße und weiterer Straßen im Versammlungsverlauf kam es zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen.

Das Versammlungsgeschehen wurde ohne nennenswerte Zwischenfälle durch Polizeikräfte begleitet. (Polizeipräsidium Schwaben-Süd-West_02.07.2016_Ad)


Tags:
allgida demonstration polizei verlauf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
Nach Tankstellenraub: Tatverdächtiger festgenommen - Bewaffneter Täter in Bad Wörishofen geschnappt
Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bad Wörishofen vom 13. Dezember 2019 wurde ein 19-jähriger Mann festgenommen. Durch Auswertungen ...
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
Sicher fühlen in den Allgäuer Alpen - Lawinengefahr bleibt weiter gering
Allgemein günstige Verhältnisse. So lässt sich die aktuelle Gefahr wohl am besten beschreiben. Die Schneedecke ist kompakt und fest. Die Warnstufe liegt ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Green Day
Back in the USA
 
Tina Naderer
gecrasht
 
The FAIM
Summer Is a Curse
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum