Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Start-Up
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 9. November 2018
Allgäuer Jungerunternehmer buhlen um 12.000 Euro
Gründerpreis ist Sprungbrett für Firmenchefs von morgen

Was vor fünf Jahren begann, ist heute ein innovativer Szenetreff mit weitreichenden Folgen: Zum 5. Mal ist die Allgäuer Gründerbühne am 12. November der Auftakt der Gründerwochen Allgäu, welche mit SOS - Startup Open Space am 23. November enden. Während die verschiedensten Veranstaltungen die Gründerszene miteinander vernetzen, ein Forum für neue Ideen und handfeste Anleitungen für Geschäftsmodelle bieten, werden die besten Ideen von Jungunternehmern auf der Gründerbühne ausgezeichnet und mit dem insgesamt 12.000 Euro dotierten Gründerpreis bedacht. Damit ist es dem Allgäu gelungen, die Allgäuer Gründerwochen zu einer gleichermaßen innovativen wie nachhaltigen Bühne für neue Geschäftsideen zu etablieren. „Die Gründerregion Allgäu ist mit seinen 65 Akteuren Partner und Leuchtturmprojekt der bundesweiten Aktionswoche für mehr Unternehmertum und Gründergeist. Die Gründer sind die erfolgreichen Mittelständler der Zukunft und sie wollen wir fördern“, sagt Klaus Fischer, Geschäftsführer der Allgäu GmbH.

Gründerwochen Allgäu: Sprungbrett für Unternehmer von morgen
Der Start in die Selbstständigkeit erfordert neben der Kreativität viel Organisation. Diese Herausforderungen nehmen  15 Workshops, Seminare und moderne Formate auf und bieten insbesondere Hilfestellungen für Studierende, Gründungsinteressierte und junge Startups. Werbung und Kommunikation, Social Media und rechtliche Fallen, Förderdarlehen in der Existenzgründung oder Scrum, eine effiziente Technik zum Produkt- und Projektmanagement, sind nur einige der angebotenen Themen.  Netzwerke pflegen und voneinander lernen ist ein weiterer Bestandteil der Gründerwoche. Gelegenheit dazu haben Interessierte beim Kässpatzenessen in der Gründervilla, in der Gründerlounge oder bei der Abschlussveranstaltung SOS Startup Open Space im Allgäu Digital. Ganz ohne Moderatoren werden Erfahrungen vom Gründen, Wachsen und Scheitern ausgetauscht.

Auftakt mit Allgäuer Gründerbühne, die „Höhle der Löwen“
Zum 5. Mal werden am 12. November auf der Allgäuer Gründerbühne die besten Ideen ausgezeichnet. Die letztjährigen Gewinner out for space sind inzwischen mit ihrem nachwachsenden Werkstoff karuun® heißbegehrter Partner der deutschen und internationalen Automobilbranche. Nun stehen fünf neue Gründer auf der Bühne, die ihre visionären Ideen präsentieren:

  • Stefan Grimm und Alexander Kostgeld stellen ihr Bersabee, ein Online-Tool zur Analyse und Optimierung von IT-Lösungen, vor.
  • Ganz analog ist die Idee „Herz sticht!“: Christian Schiebel und Johannes Weinert wollen Schafkopfen mit einem Spieleset und Zubehör salonfähig machen.
  • Mit Jessica Anders und Janine Scheiterbauer stehen zwei Frauen auf der Bühne. Sie stellen ihre Games Company tba vor, ihre Entwicklung eines Videogames “Quick & Dirty”.
  • EGGO! 2.0 heißen innovative Sitzmöbel aus Eierschalen, entworfen und produziert von Sebastian Aumer und Moritz Sontheim.
  • Mit ihrer Brotzeitbox mit integriertem Schneidbrett wollen Raphael Vogel und Martin Säckl Plastikmüll reduzieren.

All diese unterschiedlichen Gründer-Ideen werden vom Publikum und Fachjury bewertet und schließlich prämiert.

In der Jury sitzen Michael Lucke (Geschäftsführer der Allgäuer Überlandwerke GmbH in Kempten), Dr. Katrin Stefan (Leiterin des StartUp Centers und Dozentin für Gründungsmanagement in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Hochschule Kempten), Marc Wenz (Gründer und CEO der Iconic Brands GmbH in Sonthofen sowie Inhaber und Eigentümer von vier aktiven Kapitalgesellschaften), Mag jur. Susen Knaber (selbständige Rechtsanwältin mit Spezialisierung im Bereich Wirtschaftsrecht und Erbrecht) und Michael Hetzer (Geschäftsführer der mittelständischen Sensorherstellers Elobau aus Leutkirch). Sponsoren des mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Gründerpreises sind die Allgäuer Überlandwerke, elobau, Allgäu Outlet und Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren/Ostallgäu.


Tags:
wirtschaft startups allgäu gründerpreis



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
CSU-Fraktion besetzt weitere Schlüsselpositionen - Stellvertretende Vorsitzende gewählt
Die Abgeordneten der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag haben Tanja Schorer-Dremel, Prof. Dr. Winfried Bausback und Alexander König zu stellvertretenden ...
Mann bei Verkehrsunfall in Wasserburg schwerverletzt - Am Auto entstand Totalschaden
Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau, auf Höhe der Abfahrt Sigmarszell, ein Verkehrsunfall. Ein ...
Nötigung einer Walkerin durch Traktorfahrer bei Waal - Ermittlungen gegen Unbekannten laufen
Am Samstagmorgen befand sich eine Frau gegen 09.00 Uhr auf einem geteerten Feldweg zwischen Oberostendorf und Waal beim Walken. Als ein Traktor mit Anhänger ...
IHK Schwaben fördert Netzwerkarbeit - Digitales Zentrum Schwaben bekommt 75.000 Euro über drei Jahre
Im Mittelpunkt: Austausch der digitalen Gründer mit etablierten Unternehmen. In Augsburg und Kempten unterstützt die IHK Schwaben mit insgesamt 75.000 Euro die ...
Fahrerlose Taxis im Oberallgäu? - Abschlussveranstaltung der Studie „Zukunft der Mobilität in Bergtälern“
Testfelder für autonomes Fahren und hochautomatisierte Fahrzeuge sprießen derzeit aus dem Boden. Aus Sicht des Landkreises Oberallgäu ist es dabei ...
Ehrenamtlicher Einsatz im Oberallgäu für Senioren - Bundesverdienstmedaille für Vera Ginzel, Ehrenzeichen für Klara Schmid
Seit vielen Jahren engagieren sich Vera Ginzel (Oberstdorf) und Klara Schmid (Fischen) in ihren Heimatgemeinden ehrenamtlich in der Hospiz- bzw. Seniorenarbeit. Jetzt ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten