Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Start-Up
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 9. November 2018

Allgäuer Jungerunternehmer buhlen um 12.000 Euro

Gründerpreis ist Sprungbrett für Firmenchefs von morgen

Was vor fünf Jahren begann, ist heute ein innovativer Szenetreff mit weitreichenden Folgen: Zum 5. Mal ist die Allgäuer Gründerbühne am 12. November der Auftakt der Gründerwochen Allgäu, welche mit SOS - Startup Open Space am 23. November enden. Während die verschiedensten Veranstaltungen die Gründerszene miteinander vernetzen, ein Forum für neue Ideen und handfeste Anleitungen für Geschäftsmodelle bieten, werden die besten Ideen von Jungunternehmern auf der Gründerbühne ausgezeichnet und mit dem insgesamt 12.000 Euro dotierten Gründerpreis bedacht. Damit ist es dem Allgäu gelungen, die Allgäuer Gründerwochen zu einer gleichermaßen innovativen wie nachhaltigen Bühne für neue Geschäftsideen zu etablieren. „Die Gründerregion Allgäu ist mit seinen 65 Akteuren Partner und Leuchtturmprojekt der bundesweiten Aktionswoche für mehr Unternehmertum und Gründergeist. Die Gründer sind die erfolgreichen Mittelständler der Zukunft und sie wollen wir fördern“, sagt Klaus Fischer, Geschäftsführer der Allgäu GmbH.

Gründerwochen Allgäu: Sprungbrett für Unternehmer von morgen
Der Start in die Selbstständigkeit erfordert neben der Kreativität viel Organisation. Diese Herausforderungen nehmen  15 Workshops, Seminare und moderne Formate auf und bieten insbesondere Hilfestellungen für Studierende, Gründungsinteressierte und junge Startups. Werbung und Kommunikation, Social Media und rechtliche Fallen, Förderdarlehen in der Existenzgründung oder Scrum, eine effiziente Technik zum Produkt- und Projektmanagement, sind nur einige der angebotenen Themen.  Netzwerke pflegen und voneinander lernen ist ein weiterer Bestandteil der Gründerwoche. Gelegenheit dazu haben Interessierte beim Kässpatzenessen in der Gründervilla, in der Gründerlounge oder bei der Abschlussveranstaltung SOS Startup Open Space im Allgäu Digital. Ganz ohne Moderatoren werden Erfahrungen vom Gründen, Wachsen und Scheitern ausgetauscht.

Auftakt mit Allgäuer Gründerbühne, die „Höhle der Löwen“
Zum 5. Mal werden am 12. November auf der Allgäuer Gründerbühne die besten Ideen ausgezeichnet. Die letztjährigen Gewinner out for space sind inzwischen mit ihrem nachwachsenden Werkstoff karuun® heißbegehrter Partner der deutschen und internationalen Automobilbranche. Nun stehen fünf neue Gründer auf der Bühne, die ihre visionären Ideen präsentieren:

  • Stefan Grimm und Alexander Kostgeld stellen ihr Bersabee, ein Online-Tool zur Analyse und Optimierung von IT-Lösungen, vor.
  • Ganz analog ist die Idee „Herz sticht!“: Christian Schiebel und Johannes Weinert wollen Schafkopfen mit einem Spieleset und Zubehör salonfähig machen.
  • Mit Jessica Anders und Janine Scheiterbauer stehen zwei Frauen auf der Bühne. Sie stellen ihre Games Company tba vor, ihre Entwicklung eines Videogames “Quick & Dirty”.
  • EGGO! 2.0 heißen innovative Sitzmöbel aus Eierschalen, entworfen und produziert von Sebastian Aumer und Moritz Sontheim.
  • Mit ihrer Brotzeitbox mit integriertem Schneidbrett wollen Raphael Vogel und Martin Säckl Plastikmüll reduzieren.

All diese unterschiedlichen Gründer-Ideen werden vom Publikum und Fachjury bewertet und schließlich prämiert.

In der Jury sitzen Michael Lucke (Geschäftsführer der Allgäuer Überlandwerke GmbH in Kempten), Dr. Katrin Stefan (Leiterin des StartUp Centers und Dozentin für Gründungsmanagement in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Hochschule Kempten), Marc Wenz (Gründer und CEO der Iconic Brands GmbH in Sonthofen sowie Inhaber und Eigentümer von vier aktiven Kapitalgesellschaften), Mag jur. Susen Knaber (selbständige Rechtsanwältin mit Spezialisierung im Bereich Wirtschaftsrecht und Erbrecht) und Michael Hetzer (Geschäftsführer der mittelständischen Sensorherstellers Elobau aus Leutkirch). Sponsoren des mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Gründerpreises sind die Allgäuer Überlandwerke, elobau, Allgäu Outlet und Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren/Ostallgäu.


Tags:
wirtschaft startups allgäu gründerpreis



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IG Metall will um Voith-Standort in Sonthofen kämpfen - Gewerkschaft kündigt Widerstand an und erwartet Verantwortung
Die IG Metall im Allgäu kündigt Widerstand gegen die Schließung des Standorts von "Voith Turbo Systems" in Sonthofen an. Die Konzernleitung der ...
Unfall mit landwirtschaftlichem Gespann in Mindelheim - Enstandender Sachschaden von 22.500 Euro
Am Montagabend befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Pkw die Straße von Unterkammlach in Richtung Bergerhausen. Gleichzeitig befuhr ein 29-Jähriger mit ...
Voith Turbo schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
Über 1.000 Messebesucher zur Allgäuer Festwoche befragt - Erfreuliche Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung
Die Allgäuer Festwoche ist das Fest der Allgäuer. Die Hälfte der Aussteller kommt von dort, 81 Prozent der Besucher aus Kempten und einem Umkreis bis 50 ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia feat. Kendrick Lamar
The Greatest
 
Tina Naderer
Bleibst du bei mir
 
Jamie Lawson
Wasn´t Expecting That
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum