Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
American Football im Illerstadion in Kempten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 26. August 2014

Allgäu Comets besiegen Franken Knights deutlich

1.700 Zuschauer bei Footballspiel im Illerstadion dabei

Ein hochverdientes 31:14 stand am Ende des Tages auf der Stadionanzeige des Illerstadions in Kempten. Jubelnde Comets-Spieler am Spielfeldrand und ca. 1.700 Zuschauer auf den Rängen waren aus dem Häuschen. Nach dem Heimspielerfolg gegen die Franken Knights konnte man nun die nächsten zwei Punkte in Kempten halten. Die Umstellung in der Defense trug ihre Früchte. Ariel Mofondo wechselte von der Safety Position auf Linebacker und dankte es den Coaches mit einer super Leistung.

Eine starke Defense sicherte den Sieg. Und dies zeigten sie gleich von Beginn an. Es waren gerade einmal zwei Minuten gespielt als Manoel Machinek einen Pass der Gäste abfangen konnte und diesen über 60 Yards bis in die Endzone tragen konnte. Den Extrapunkt verwandelte Sebastian Waldmann sicher. Auch im nächsten Angriffsversuch war kein Durchkommen für die Saarländer. Albert Rosette und die Verteidigung liesen  keinen  Platz für nennenswerte Raumgewinne. Doch im Angriff stockte es noch etwas und so wechselte das Angriffsrecht wieder an die Canes. Durch einige Strafen kamen die Gäste im 2. Quarter in aussichtsreiche Position und dies nutzten sie dann auch zur Führung durch ihren ersten Touchdown und 2 Point Conversion. Nun sollte es auch im Angriff der Allgäuer klappten. Nach einigen Läufen und Pässen fand Shane Jackson Brandon Kohn in der Endzone. Der Extrapunkt war nicht gut. Und mit dem nächsten Ballbesitz bescherte Orlando Webb den Allgäuern die nächsten Punkte und Brandon Kohn mit der erfolgreichen 2 Point Conversion. Kurz vor der Halbzeit gelang den Saarländern durch Dixon der nächste Touchdown. Die 2 Point Conversion wurde geblockt. Das dies schon die letzten Punkte der Hurricanes sein sollten, war nicht zu erwarten, da sie immer wieder mit ihrem starken Laufspiel zu großem Raumgewinn kamen.

Das dritte Quarter wurde von den Verteidigungsreihen beider Teams bestimmt, so konnten die Comets nach einem langen Drive lediglich ein Fieldgoal durch Sebastian Waldmann erzielen.

Nach dem letzten Seitenwechsel  kam die spielentscheidende Szene: Die Gäste setzten nur noch auf Passspiel und Manoel Machinek mit seiner zweiten Interception an diesem Tag sicherte das Angriffsrecht für die Allgäuer. Diesmal war es Kevin Conrath der nach schönen Blocks seiner O-Line die letzten Meter in die Endzone zurücklegte. Den Extrapunkt verwandelte  Sebastian Waldmann erneut sicher.

In den verbleibenden 3 Minuten bestimmte die Verteidigungsreihe der Comets  das Spiel  und erneut konnte Manoel Machinek mit seiner dritten Interception an diesem Tag den Ball für die Allgäuer spektakulär erobern. Die Offense um Shane Jackson kam noch einmal auf das Spielfeld und brachte den Sieg mit der Unterstützung der begeisterten Fans  sicher in trockene Tücher. 


Tags:
allgäuComets football gfl frankenKnights



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
BFV führt rote Karten für Trainer ein - Auch Vereinsoffizielle können vom Platz geschickt werden
Bei unsportlichem Verhalten können die Schiedsrichter ab sofort auch Trainer und Vereinsoffizielle in allen bayerischen Amateurspielklassen mit einer roten Karte ...
Bericht zur Jahreshauptversammlung der Allgäu Comets - Footballer ziehen Bilanz zur abgelaufenen Saison
Länger als gewohnt und länger als erwartet zog sich die Jahreshauptversammlung der Allgäu Comets hin, nachdem bei den Neuwahlen ...
Spaß garantiert beim Sport- und Familientag in Kempten - Zahlreiche Angebote für die Ganze Familie in Kempten
Spiel, Spaß und Action bis zum Umfallen – das wartet morgen (14.09.2019) beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt auf alle kleinen und ...
Antrag auf öffentlichen Trinkbrunnen in Kempten - Nachrüstung in Sachen kostenlose Wasserversorgung
Die große Hitzewelle ist zwar zunächst überwunden, doch dass die Sommer in Zukunft noch häufiger ähnlich heiß werden, bestreitet kaum ...
100 Prozent recycelte Flaschen bei Allgäuer Alpenwasser - Neue "Zulosen"-Kampagne für das Allgäu von Morgen gestartet
Mit einer zu 100 Prozent recycelten Flasche gelingt es Allgäuer Alpenwasser aus Oberstaufen, den Rohstoff-Kreislauf zu schließen. Das ...
Leichtflugzeug bei Füssen abgestürzt - Pilotin nach Polizeiangaben schwer verletzt
Im Ostallgäuer Füssen ist am Sonntagvormittag ein Leichtflugzeug abgestürzt. Dabei ist die Pilotin nach Angaben der Polizei in Kempten schwer verletzt ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
My Heart
 
Ed Sheeran
Photograph (Felix Jaehn Remix)
 
Felix Jaehn feat. R. City & Bori
Jennie
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum