Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Nachtbus bei der Festwoche
(Bildquelle: mona GmbH)
 
Kempten
Donnerstag, 8. August 2019

Alles über die Nachtbusse und Kombikarten zur Festwoche

Kombikarte: Hin- und Rückfahrt inklusive Eintritt

Mit der praktischen Kombikarte können sich Festwochen-Besucher je nach Tarifzone viel Geld sparen. Die Kombikarte umfasst den Tageseintritt zur Messe und gilt zugleich als Fahrkarte für die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus. Mit dem günstigen Ticket kommen Besucher direkt vor die Tore der Festwoche und ohne langes Anstehen auf das Gelände. Nachtschwärmer dürfen sich freuen: Die Kombikarte gilt auch in den Nachtbussen.

Im Bereich Kempten und nördliches Oberallgäu kostet die Kombikarte 11,50 Euro pro Person. Eigene Kinder bis 12 Jahre fahren kostenlos mit. Als Familienkarte für zwei Erwachsene und eigene Kinder bis 17 Jahre kostet die Kombikarte nur 23 Euro für Bus und Eintritt. Die Kombikarte ist in allen Linienbussen der mona Verkehrsbetriebe in Kempten und dem nördlichen Landkreis Oberallgäu gültig und nur beim Busfahrer erhältlich. 

Eigene Karte für das südliche Oberallgäu 
Für alle Festwochenbesucher aus dem südlichen Oberallgäu gibt es eine eigene Kombikarte. Sie gilt an einem Tag für die Nutzung aller Züge (2.Klasse, nicht IC-Züge) und Busse im Raum Oberallgäu/Kempten und zum einmaligen Besuch der Allgäuer Festwoche. Die Sonderfahrkarte ist in allen Bussen und Verkaufsstellen der Verkehrsgemeinschaft Oberallgäu, bei der Verkaufsstelle der Bahnen in Oberstaufen, in den Bahnhofsbuchhandlungen in Oberstdorf, Sonthofen, Immenstadt sowie bei den Gästeinformationen in Fischen und Blaichach erhältlich. Eine Einzelkarte kostet 17,00 Euro. 
Infos zu den Nacht- und Pendelbussen
Um die Besucher zur Festwoche und anschließend wieder sicher nach Hause zu bringen, sind auf vielen Linien bis spätabends Pendel- und Nachtbusse unterwegs. Die Nachtbusse starten um 22.15 Uhr, 23.15 Uhr, 0.15 Uhr und 0.45 Uhr beim Ausgang Ost an der ZUM und verkehren auf zehn Linien in Kemptens Stadtteile und Umlandgemeinden.

Die Pendelbusse fahren von den P+R-Parkplätzen an der Artilleriekaserne, am Eisstadion und an der Hochschule mehrmals täglich direkt zum Festwochengelände und wieder zurück.

Für Besucher, die mit dem Zug angereist sind, verkehrt zusätzlich ein Bus um 18.20 Uhr, 19.20 Uhr, 20.20 Uhr, 21.20 Uhr, 22.00 Uhr, 22.30 Uhr und 23.00 Uhr ab der Haltestelle A3 (ZUM) über die Hochschule zum Hauptbahnhof und in die Kotterner Straße.

Nähere Infos zu den Kombikarten-Angeboten und zu den Nacht- und Pendelbussen unter www.mona-allgaeu.de, im mona Kundencenter an der ZUM oder gebührenfrei unter Telefon 0800-115 46 00.

 


Tags:
Nachtbus Kombikarte Eintritt Festwoche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Oberstaufen: Premiere des Bergsommerfestivals - 22.08 bis 25.08. mit Musik, Film und Kabarett am Imberg
Oberstaufen richtet in diesem Jahr zum ersten Mal sein neues Bergsommerfestival aus. Vom 22. bis 24. August 2019 gibt es auf dem Imberg Konzerte, Kabarett und Kino. ...
BOCKSTARKes Sommerfest in Bühl am Alpsee - Allgäuer Brassband feiert am 7. September
Am 7. September ist es soweit! Die bekannte Allgäuer Brassband BockStark feiert am Alpsee das Sommerfest mit LIVE Musik und DJs aus dem Allgäu bei freiem ...
Polizeiinspektion Kempten zieht positive Bilanz - 70. Allgäuer Festwoche verlief insgesamt friedlich
Von Freitag, 09.08.2019, bis Sonntag, 18.08.2019, wurde die 70. Allgäuer Festwoche durch die Polizeiinspektion Kempten betreut. Unterstützt wurde die ...
Wird der Sonntag der letzte warme Sommertag im Allgäu? - Zum Ende der Festwoche kühlt es ab
Das Wochenende wird im Allgäu, am Bodensee, sowie im Kleinwalsertal und Tannheimer Tal schön und warm. Am Samstag versteckt sich die Sonne zwar am Nachmittag ...
Gefährliche Körperverletzung in Kempten - Männer schlagen auf am Boden liegenden ein
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein bisher unbekannter Mann von drei bisher unbekannten Männer zwischen Festwochengelände und Residenzplatz in ...
Öffentliches Eistraining: Rund 1.100 Fans in Kaufbeuren - ESVK präsentiert DEL2-Teams und Nachwuchs
Das traditionelle erste Öffentliche Eistraining des ESV Kaufbeuren war wieder ein toller Erfolg. Zu Beginn der Veranstaltung ruf ESVK Stadionsprecher Andre Veil ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Love My Life
 
Roxette
The Big L.
 
The FAIM
Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum