Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Alkoholrausch endet in Schubkarre und bei der Polizei
31.05.2013 - 12:56
Völlig orientierungslos landete ein junger Kemptner an Fronleichnam in einem Mülltonnenhäuschen und machte es sich dort auf einer Schubkarre bequem.
Der 20 Jährige und seine Freunde fielen bereits am frühen Donnerstag Morgen einer Polizeistreife aufgrund ihrer Alkoholisierung negativ auf. Gegen 10.00 Uhr fanden ihn Anwohner schließlich in einem Müllhäuschen. Offensichtlich hatten ihn seine Freunde im Stich gelassen, woraufhin er orientierungslos umher irrte. Schließlich landete er weit ab von seinem Heimweg in dem Müllhäuschen, wo er es sich auf einem Schubkarren bequem machte. Nachdem sich sein Orientierungssinn noch nicht verbessert hatte, musste sich die Polizei seiner annehmen. (PI Kempten)
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum