Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Waldbrandgefahr in Deutschland
(Bildquelle: DWD Weihenstephan)
 
Kempten
Dienstag, 18. März 2014

Akute Waldbrandgefahr im Allgäu

Regionalregierung ordnet Luftbeobachtung an

Die allgemeine Trockenheit und akute Waldbrandgefahr im Allgäu wird jetzt aus der Luft beobachtet. Eine entsprechende Anordnung hat heute die Regierung von Schwaben in Augsburg herausgegeben.

Speziell ausgebildete Luftbeobachter und Piloten der Luftrettungsstaffel Bayern und der Regierung von Schwaben halten über den Wäldern nach Brandherden Ausschau.
Die Luftbeobachtung findet in den Nachmittagsstunden zu den höchsten Gefährdungszeiten statt. Sollte eine Wetteränderung eintreten, wird die Befliegung abgebrochen.
Die Kosten der Maßnahme trägt der Freistaat Bayern.

Bei der vorbeugenden Waldbrandbeobachtung aus der Luft konnten in den letzten Jahren in Schwaben einige Waldbrände frühzeitig entdeckt und schnell gelöscht werden. Dabei wurden auch Brandstellen, die bereits gelöscht waren, weiter überwacht um zu verhindern, dass sich Glutnester neu entzünden.

Die Bevölkerung wird dringend gebeten, in Waldgebieten äußerste Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren oder zu rauchen.


Tags:
waldbrandgefahr allgäu bodensee luftbeobachtung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Nach aktuellen Informationen von Radio AllgäuHIT steht eine Werkstatt in Wasserburg am Bodensee in Vollbrand. Das Werkstattgebäude scheint komplett in Flammen ...
Schlägerei auf Lindauer Jahrmarkt - Polizei Lindau ermittelt wegen versuchten Totschlags
Am Sonntag, 10.11.2019 gegen 20:00 Uhr kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten. Die ...
Maut: bald eine Ausnahmestrecke in Österreich? - A14 soll zwischen Grenze und Hohenems von der Mautpflicht ausgenommen werden
Mit der Öffnung der zweiten Röhre im Pfändertunnel ist im Juli 2013 die beliebte Korridorvignette für die Nutzung der A14 in Vorarlberg ausgelaufen. ...
Islanders verpflichten Defensivspieler Kranjc - Defensiver Slowene Ales Kranjc besetzt Kontingentstelle von Robert Chaumont
Nachdem man lange auf der Suche nach einem deutschen Defensivspieler war, sind die EV Lindau Islanders nun fündig geworden, allerdings auf der Position eines ...
Mann bedrängt und belästigt Frau in Lindau - 18-Jährige wehrte sich und flüchtet
Am 31.10.2019 besuchte eine 18-Jährige eine Tanzveranstaltung in der Lindauer Innenstadt. Im Laufe des Abends lernte sie einen Mann kennen, der sie bereits ...
"Von Bach bis Brass" - Kulturpreisverleihung in Lindau - Zudem ein Konzert im Rahmen der Preisverleihung
In der Kombination von Akkordeon (Krisztián Palágyi) mit zwei Klarinetten (Klarinettenduo Zelinski / Smeyers) erklingen bei diesem Konzert anlässlich ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
 
AC/DC
Hells Bells
 
Stress
God Knows [feat. JP Cooper]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum