Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

42-jähriger Mieter kommt bei Wohnungsbrand ums Leben
14.02.2013 - 07:01
Tödlicher Wohnungsbrand am Abend in Kempten. Obwohl die Feuerwehr nur wenige Minuten nach der Meldung über das Feuer am Einsatzort eintraf, kam für den Mieter jede Hilfe zu spät.
Feuerwehrkräfte fanden den 42-jährigen tot in seinem Wohnzimmer. Eine 68-jährige Nachbarin erlitt eine Rauchgasvergiftung und kam in ein Krankenhaus. Weitere Mieter konnten nach einer Lüftung des Gebäudes wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Ein Einwirken von außen kann laut Polizei aber ausgeschlossen werden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum