Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Bundesminister Dr. Gerd Müller (CSU) bei einer Wahlveranstaltung in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Kempten
Freitag, 10. Januar 2020

0 Prozent wollen Ablösung des Allgäuer Bundesministers

Gutes Zeugnis für Dr. Gerd Müller (CSU) in Online-Umfrage

Riesen Erfolg für den im Allgäu beheimateten Bundesminister Dr. Gerd Müller. In einer Kabinetts-Rausschmiss-Umfrage der Bild-Zeitung erzielte er den Spitzenplatz von unten. Heißt: Er macht einen guten Job und soll diesen auch behalten. Zum Vergleich: Unter den fast 83.000 Abstimmenden erzielte Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die meisten Stimmen, sollte also laut der Bild-Umfrage abgelöst werden.

Auf Rang zwei und drei landeten im negativen Sinne Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Wie die "Bild" berichtet, wollen tatsächlich 0 Prozent ihrer Umfrage-Teilnehmer seine Absetzung. Das Online-Portal der Zeitung liefert die Antwort auch gleich hinterher. Fraktionsübergreifend wird Müller für seine gute Arbeit geschätzt - und das bereits seit über sechs Jahren. 

Hintergrund waren die Überlegungen von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) das Kabinett mit jungen, frischen Kräften auszustatten und dafür einzelne Minister auszutauschen (wie berichteten). Welche Minister seiner Meinung nach ausgetauscht gehören, hatte Söder aber nicht verraten.

 


Tags:
müller csu politik allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
BürgerBündnis Oberallgäu benötigt noch Unterschriften - Überparteiliche Bürgerbewegung braucht Unterstützung
Das neu gegründete BürgerBündnis Oberallgäu nimmt im März zum ersten Mal an der Wahl zum Kreistag teil. Um zur Wahl zugelassen zu werden, ...
Landwirtschaftliche Interessen in Europaparlament - Einfluss in Brüssel hängt nicht von der Parteistärke ab
Für unsere heimischen Bauernfamilien sind zurzeit viele, oft existenzielle Herausforderungen zu bewältigen. Die öffentliche Meinung ist ihnen nicht wohl ...
Wirtschaftslage Allgäu: "Der Crash wird kommen" - FDP Oberallgäu im Gespräch mit Experte Ingmar Niemann
Unter dem Titel „Rezession. Kommt der Abschwung?“ lud die FDP Oberallgäu zum Vortrag des Referenten Ingmar Niemann nach Immenstadt ein. Dieser ...
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" fordert Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
Bürgersprechstunde von Stefan Stracke in Kaufbeuren - Alle Interessierten am 7. Februar eingeladen
Zu einer Bürgersprechstunde lädt der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke am Freitag, den 7. Februar 2020, in der Zeit von 11:30 bis 14:30 Uhr in sein ...
Dr. Gerd Müller zu Besuch in Pfronten - Eröffnung des umgebauten Weltladens durch den Minister
Auf Initiative des Weltladens Pfronten und gemeinsam mit vielen wichtigen Partnern vor Ort wurde der Gemeinde Pfronten das Prädikat "Fair Trade Gemeinde ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gamper & Dadoni
Gimme! Gimme! Gimme!
 
Pink feat. Cash Cash
Can We Pretend
 
Kylie Minogue
Red Blooded Woman
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum