Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

humedica – 9.000 Decken für Syrien gesammelt
31.01.2013 - 08:55
Die blutigen Auseinandersetzungen in Syrien gehen weiter und die Situation bleibt dramatisch.
Seit September ist die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica in Syrien und im Libanon und versorgen von dort aus die Flüchtlinge. Unzählige Menschen schlafen in ihren zerstörten Häusern ohne Matratzen und Decken auf dem Boden. Tatsächlich scheint der Faktor Kälte sich zu einer weiteren existenziellen Bedrohung für die Betroffenen im Norden des Landes zu entwickeln.

Deswegen startete humedica im Dezember die Aktion „Decken für Syrien“ und konnte insgesamt 9.000 Decken zusammenbekommen. Diese Decken wurden am vergangenen Wochenende von ehrenamtlichen Helfern aus der Region mit Hilfe einer Maschine gepresst, um Volumen zu sparen und anschließend in einen LKW geladen. Heute macht sich die gesammelte Fracht von Kaufbeuren aus, auf den Weg an die türkisch-syrische Grenze. In einer Woche wird dann der LKW mitsamt 9.000 Decken erwartet.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum