Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Gewalt (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 19. September 2018

Versuchtes Tötungsdelikt in Kaufbeurer Obdachlosenheim

Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen 36-Jährigen

Zu einem versuchten Tötungsdelikt kam es am Montagabend in einer Unterkunft für Obdachlose in Kaufbeuren. Gegen 21:40 Uhr alarmierte ein Anwohner den Polizeinotruf und teilte eine körperliche Auseinandersetzung mit. Die Einsatzkräfte fanden im Badezimmer der Unterkunft einen Mann vor, der auf einen am Boden liegenden Mann einschlug. Mittels unmittelbaren Zwang konnte der Tatverdächtige von den Beamten überwältigt und gefesselt werden. Dabei leistete er Widerstand.

Der 59-jährige deutsche Geschädigte wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 36-jährige deutsche Tatverdächtige erlitt bei der Auseinandersetzung ebenfalls Verletzungen die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der Kriminaldauerdienst hat noch in der Tatnacht die ersten Ermittlungen übernommen. Das Tatwerkzeug, einen Schlauch mit Metallendstück, wurde sichergestellt. Beide Beteiligte standen unter Alkoholeinfluss.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurde der Tatverdächtige am Dienstagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren wegen versuchten Totschlags dauern an.


Tags:
tötungsdelikt obdachlosenheim gewalt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Tote bei Familiendrama in Kempten - Drohender Wohnungsverlust könnte Motiv sein
Zwei Tote hat es bei einem Familiendrama Anfang der Woche in Kempten im Allgäu gegeben. Das hat die Polizei am Donnerstagnachmittag mitgeteilt. Demnach soll ein ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
Überraschung geglückt! Füssen gewinnt in Deggendorf - EVF ringt Deggendorfer SC mit 6-3 nieder
Dem EVF ist die Überraschung geglückt, er hat auch das zweite Spiel gegen den letztjährigen Zweitligisten Deggendorf gewonnen. In einer ...
Einbrecher entwenden Bargeld aus Wohnung - Unbekannte Täter brechen in Memminger Wohnung ein
In der Zeit von Freitag, 06.12.2019, 14:30 Uhr, bis Samstag, 07.12.2019, 00:10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines ...
Einbruch am Kemptener Hauptbahnhof - Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise
Im Zeitraum vom 03.12.2019, 23:15 Uhr bis zum 04.12.2019, 08:30 Uhr brachen Unbekannte in eine Gaststätte im Kemptener Hauptbahnhof ein. Sie hebelten ein ...
Einbruch in zwei Memminger Bürogebäude - Sach- und Entwendungsschaden im vierstelligen Bereich
Am Dienstagabend, den 03.12.2019 zwischen 17:30 Uhr und 21:15 Uhr, kam es zu zwei Einbrüchen an einem Bürogebäude in der Bismarckstraße. In beiden ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena & Nico Santos
Better
 
Ed Sheeran
South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)
 
Halsey
Graveyard
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum