Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Das brennende Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren
(Bildquelle: Facebook / Spotted: Kaufbeuren/Neugablonz)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 3. Juni 2015

Verletzte bei Brand in Kaufbeurer Mehrfamilienhaus

Feuer im Erdgeschoss ausgebrochen - Ursache unklar

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren gestern Abend ist die Ursache immer noch unklar. Zwei Bewohner und zwei Hunde mussten von der Feuerwehr gerettet werden.werden.

Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen mussten zwei vor Ort behandelt werden, drei Personen mussten ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Fest steht, dass das Feuer kurz vor 20 Uhr im Erdgeschoss des Altstadthauses ausgebrochen war. Dieses wurde durch die Flammen vollkommen zerstört. Der dichte Qualm zog in das erste und auch das zweite Stockwerk. Nur durch den beherzten Einsatz der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Die etwa 50 Feuerwehrkräfte verhinderten auch ein Übergreifen der des Brandes auf weitere Gebäude in der Nachbarschaft.

Der Sachschaden wird auf rund 200.000 Euro geschätzt. Der Kriminaldauerdienst aus Memmingen hat noch am Abend die Ermittlungen aufgenommen.

 

 

 


Tags:
brand mehrfamilienhaus allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkener in Oberstdorf von Polizei angehalten - 60-Jähriger mit fast 1,5 Promille
Am Abend des 20.01.2020 schaute ein 60-jähriger Autofahrer zu tief ins Glas. Er fuhr im Anschluss mit seinem Pkw vom Parkplatz der Nebelhornbahn in Richtung der ...
Einsatzzahlen der Johanniter Oberallgäu für 2019 - Über 4.400 Rettungseinsätze im vergangenen Jahr
Die Johanniter fahren von drei Rettungsdienststandorten in Kempten und im Oberallgäu aus in den Einsatz. Die haupt- als auch ehrenamtlichen Einsatzkräfte tun ...
Mindelheim: Schulbusfahrer gerät in den Gegenverkehr - Frontaler Zusammenstoß verletzt fünf Personen
Am Montagmorgen kam es zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Autofahrer. Der Fahrer des Schulbusses geriet aus bisher noch nicht ...
Heißluftballon bleibt in Baum bei Stiefenhofen hängen - Ballonfahrer bleiben bei Unfall unverletzt
Ein Heißluftballon hat sich am frühen Montagnachmittag beim Landevorgang in Ranzenried, nahe dem Westallgäuer Stiefenhofen, in einer Baumgruppe ...
Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter - Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt
Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine ...
Brauchtum Funkenfeuer - Landkreis Unterallgäu: Jetzt Feuer anmelden
Vielerorts im Unterallgäu werden am ersten Wochenende der Fastenzeit wieder Funkenfeuer abgebrannt. Nach altem Brauch soll damit der Winter ausgetrieben werden. Das ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tones and I
Dance Monkey
 
Sam Smith & Normani
Dancing With A Stranger
 
The BossHoss
Little Help [feat. Mimi & Josy]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum