Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Bundestagsabgeordnete der Grünen, Uwe Kekeritz kommt nach Kaufbeuren.
(Bildquelle: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen)
 
Kaufbeuren
Montag, 7. November 2016

Uwe Kekeritz kommt nach Kaufbeuren

Bundestagsabgeordneter zu Gesprächen im Allgäu

Global denken, lokal handeln für „eine faire Welt“. Vortrag und Diskussion mit MdB Uwe Kekeritz. Dienstag, 15.11.2016, 20 Uhr, Hotel Hasen, Ganghoferstr. 7, Kaufbeuren. „Entwicklungspolitik fängt bei uns vor der Haustüre an. Unsere Städte und Gemeinden können faire Politik mit dem Einkaufswagen machen“, davon ist der grüne Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz überzeugt.

Über 400 Städte, Gemeinden und Landkreise in ganz Deutschland sind inzwischen als Fair-Trade-Town ausgezeichnet worden. Auch unsere Stadt Kaufbeuren ist seit Oktober 2015 dabei. Doch es ist noch mehr drin. Eine Faire Kommune will mehr. Sie setzt auf die Beschaffung nach ökologischen und sozialen Kriterien.

„Wir tragen große Verantwortung, wenn Kinder in Steinbrüchen und Bergwerken ausgebeutet werden. Wenn Näher und Näherinnen ihre Familien aufgrund der miserablen Bezahlung nicht satt bekommen oder wenn aus Kostengründen die Umwelt gnadenlos zerstört wird. Zur Änderung dieser Verhältnisse sind sowohl die internationale Politik als auch wir vor Ort gefordert“,

gibt Kekeritz zu bedenken.

Unsere Kommune kann einen Beitrag für die „Eine faire Welt“ leisten und ein positives Beispiel für ihre Bürgerinnen und Bürger sein. Wenn sie nach ökologischen und sozialen Kriterien Material einkaufen und beschaffen. Und nicht nur das: Die Kommunen können entwicklungspolitische Bildungsarbeit leisten, wenn sie durch Partnerschaften mit Kommunen aus Entwicklungsländern sowie durch die Integration der hier lebenden Migrantinnen und Migranten investieren und zugleich profitieren.

Uwe Kekeritz sitzt seit 2009 für Bündnis 90/ Die Grünen im Bundestag. Er ist Sprecher für Entwicklungspolitik der Fraktion. Davor war Kekeritz fast zwei Jahrzehnte in der Kommunalpolitik aktiv. Außerdem bringt er zwei Jahre Erfahrung als Entwicklungshelfer mit.

Uwe Kekeritz berichtet über sein Konzept der Fairen Kommune und seine Arbeit als Abgeordneter. Gerne beantwortet er Ihre Fragen und diskutiert mit Ihnen. Wir freuen uns auf Sie! Zudem lädt ein Büchertisch der Stadtbücherei zum Schmökern ein.


Tags:
Uwe Kekeritz allgäu grüne entwicklung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
27. Runde von "Unser Dorf hat Zukunft" - Bundesweiter Wettbewerb mit 15.000 Euro Preisgeld
Der Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ geht in die 27. Runde. „Alle drei Jahre setzt das Bundesministerium für Ernährung und ...
Rauchentwicklung am Sonthofer Bahnhof - Müll entzündete sich durch weggeworfene Zigarette
Die Feuerwehr Sonthofen hatte heute, den 18.11.2019 gegen 19 Uhr einen Einsatz am Bahnhofplatz wegen einer Rauchentwicklung. Zahlreiche Einsatzkräfte waren ...
Industrieschwäche trifft das Allgäu leicht - Höchste Zufriedenheit bei den Bauunternehmen
Die Allgäuer Wirtschaft ist mit der aktuellen Geschäftslage weiterhin zufrieden, 55 Prozent der Unternehmen bewerten sie mit gut. Für die kommenden Monate ...
Ruanda: Beratungsgespräche zwischen EU & AKP-Staaten - Allgäuer Europaparlamentsabgeordnete Ulrike Müller in Kigali
Ulrike Müller nimmt seit dem gestrigen Sonntag an der 38. Paritätischen Parlamentarischen Versammlung des Europaparlaments und der Staaten Afrikas, der Karibik ...
Standortsicherung von Voith in Sonthofen - Bayerisches Staatsministerium offen für Gespräche
Der Abgeordnete der Grünen Thomas Gehring hat sich kürzlich mit einem Schreiben an das Plenum gewandt wegen der Standortsicherung der Firma Voith in Sonthofen. ...
EVF verlängert Vertrag mit Andreas Becherer - Erneut frühzeitige Vertragsverlängerung mit Füssener Trainer
Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
 
FlowRag
Helden
 
Wir Sind Helden
Soundso
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum