Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Neptunbrunnen in Kaufbeuren
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 17. November 2015

Unternehmerabend heute in Kaufbeuren

Einblick in Möglichkeiten additiver Fertigungsverfahren

Der Unternehmerabend am 17.11.2015, 18:00 bis 20:00 Uhr im INNOVA Allgäu Hightech Park, Kaufbeuren informiert über Chancen und Risiken, die sich durch die vernetzte Produktion ergeben und vermittelt einen Einblick in die Möglichkeiten additiver Fertigungsverfahren. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.aitiRaum.de/events.

Neue Technologien aus der Industrie, der IT, der Produktionstechnik, der Robotik und der Ressourceneffizienz verändern Produktionsprozesse. Die individuelle und kostengünstige Produktion von Einzelstücken oder kleiner Serien, CAD-basierte Gestaltung, schnelles Prototyping, aber auch die unverzügliche Reaktion auf kurzfristige Änderungen oder neue Kundenwünsche sind interessante Perspektiven. Durch technologische Entwicklungen wird ein neuer Grad an Flexibilität in beide Richtungen möglich. Sowohl Kunden als auch Verbraucher möchten diese Vorteile nutzen. So sind Unternehmen immer stärker gefordert, die unter „Industrie 4.0“ in den Medien dargestellten Lösungsansätze umzusetzen.

Über Chancen und Risiken der vernetzten Produktion sowie die Möglichkeiten, die additive Fertigungsverfahren bieten, informieren Dr.-Ing. Stefan Braunreuther und Dipl.-Ing. Christian Seidel von der Fraunhofer IWU Projektgruppe Ressourceneffiziente mechatronische Verarbeitungsmaschinen (RMV) beim Unternehmerabend am 17.11.2015, 18:00 bis 20:00 Uhr im INNOVA Allgäu Hightech Park. Kent Andersson, Geschäftsführer der ausecus GmbH, vermittelt darüber hinaus interessante Aspekte zum Thema IT-Sicherheit in der vernetzten Produktion. In der anschließenden Diskussion haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit den Referenten zum Thema Industrie 4.0 ins Gespräch zu kommen.

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer, Firmengründer, Fachkräfte und alle Interessenten an diesem Themengebiet.

Veranstalter sind der aitiRaum, die IT-Offensive Bayerisch-Schwaben und der eBusiness-Lotse Schwaben in Kooperation mit dem INNOVA Allgäu Hightech-Park, der Stadt Kaufbeuren, den Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren/OAL sowie der Gesellschaft für Informatik (GI) e.V. Die Teilnahme an den Unternehmerabenden ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung zur Veranstaltung unter www.aitiRaum.de/events.


Tags:
unternehmen fertigung wirtschaft information



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Baum in Immenstadt angefahren und geflüchtet - Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt zu melden
Am Donnerstagvormittag wurde bei einer routinemäßigen Kontrolle des Betriebshofes der Stadt Immenstadt ein an der Rinde erheblich beschädigter Baum ...
Ausgezeichnete Bayerische Küche und Bierkultur - Ostallgäuer Hotel und Oberallgäuer Gaststätte erhalten Preis
Kommende Woche werden in München insgesamt 26 Gastronomiebetriebe von der Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ausgezeichnet. Darunter sind "Beim ...
Klaus Holetschek wird neuer Baustaatssekretär - Neue Position bei der Kabinettumstellung für Allgäuer Politiker
Am heutigen Donnerstag, 16.01.2020, wurde das Kabinett erstmals seit der Wahl umgestellt. Dabei wurde unter anderem historisches geschafft, indem fünf Ministerinnen ...
Schluss mit dem Schulstress im Allgäu - Gratis-Ratgeber und Woche der offenen Tür
Fast die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler leidet oft oder sehr oft unter Stress; vor allem, wenn es Zeugnisse gibt. Anlässlich der ...
Messe „Jagen und Fischen“ in Augsburg - Die Fischereifachberatung zeigt Vielfalt heimischer Fischarten
Beim Auftritt der Fischereifachberatung des Bezirks Schwaben auf der Sonderschaufläche der Fischerei bei der Messe „Jagen und Fischen“ vom 16. bis 19. ...
Komasaufen: Kampagne "bunt statt blau" startet - Schüler in Kaufbeuren gestalten Plakate gegen Komasaufen
Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne: „bunt statt blau“ 2020 zur Alkoholprävention in Kaufbeuren. Im elften Jahr ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Iggy & The German Kids
So Hard
 
Julian le Play
Millionär
 
Mark Forster
Chöre
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum