Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten - Gleich nebenan sitzt die Kemptener Staatsanwaltschaft
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 16. Januar 2014

Tödliche Schlägerei ums Tänzelfest

Mutmaßlicher Täter von Kaufbeuren angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat nach der tödlichen Schlägerei auf dem Tänzelfest Kaufbeuren Anklage erhoben.

Der 37-jährige Beschuldigte aus Thüringen muss sich demnach wegen Körperverletzung mit Todesfolge und versuchtem Mord vor Gericht verantworten. Mit einem Faustschlag hatte dieser im Juli einen in Kaufbeuren wohnenden Kasachen niedergeschlagen und mit den Füßen auf den am Boden liegenden eingetreten. Der 34-jährige musste noch an Ort und Stelle reanimiert werden, verstarb aber wenige Stunden später im Krankenhaus. Das Opfer hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. Der mutmaßliche Täter sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

 

 


Tags:
schlägerei tänzelfest anklage allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kennenlerntag von Schulklasse eskaliert völlig - Schlägereien und Drogenfund bei Jugendlichen
Am Dienstagnachmittag besuchte eine Schulklasse eines beruflichen Fortbildungszentrums aus Mittelfranken im Rahmen von „Kennenlerntagen“ Schwangau. Bereits ...
Schlägerei in Füssener Diskothek endet mit Verletzungen - Zwei Gruppen gehen aufeinander los
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in einer Füssener Diskothek zu einem Streit zwischen einer aus Mittelamerika stammenden Gruppe und einer Gruppe ...
3.000 Euro Geldbuße nach Kirchenasylstreit in Immenstadt - Verfahren gegen Pfarrer und Flüchtling wurde eingestellt
Das Verfahren gegen den Immenstädter Pfarrer Ulrich Gampert und den afghanischen Flüchtling Reza Jafari wurde eingestellt. Für beide Beteiligten gab es jedoch ...
Nase gebrochen bei Schlägerei in Kaufbeuren - Alkoholisierte Männer prügeln sich an der Alten Weberei
Am Montagabend kam es an einem Parkplatz an der Alten Weberei zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Männern. Die beiden waren in ...
Kempten: Vater (22) wegen Mordes an seinem Sohn verurteilt - Richter verurteilt Angeklagten zu über 14 Jahren Haft
Im Fall des 22-Jährigen, der im August 2018 seinen Sohn getötet haben soll, fand am heutigen Mittwoch der dritte und letzte Prozesstag im Landgericht in ...
Prozessauftakt zu Mordfall in Kempten - Vater (22) soll acht Monate altes Kind totgeprügelt haben
Im August 2018 soll ein 22-Jähriger sein acht Monate altes Kind so stark misshandelt haben, dass dieses den Verletzungen wenige Zeit später erlag. Der Vater ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Adventure Of A Lifetime
 
Alle Farben & Janieck
Little Hollywood
 
The Chainsmokers & Coldplay
Something Just Like This
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum