Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Freitag, 19. Juli 2019

Polizisten retten Betrunkenen aus verrauchter Wohnung

Mann (54) beleidigt Kaufbeurer Beamte nach der Rettung

Gegen 03:00 Uhr des 19.07.2019 hörte ein Anwohner einen ausgelösten Rauchmelder in der Beethovenstraße. Eine hinzugerufene Streifenbesatzung der PI Kaufbeuren konnte vor dem Anwesen starken Rauchgeruch wahrnehmen. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, traten die eingesetzten Polizisten die Türe des Brandleiders ein. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war die Sicht in der Wohnung sehr beschränkt. Die Polizisten fanden den Wohnungsinhaber schlafend auf der Couch vor. Er konnte anschließend rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Der stark alkoholisierte 54-jährige Mann hatte einen großen Topf mit Essen auf den Herd gestellt und ist danach eingeschlafen.

Das Essen brannte an und verursachte eine derart starke und gefährliche Rauchentwicklung, so dass für den Wohnungsinhaber Lebensgefahr bestand. Die Rettung des Mannes ist letztlich auf den Rauchmelder in der Wohnung und auf das beherzte Eingreifen der Polizeibeamten zurückzuführen. Ein offenes Feuer war zu diesem Zeitpunkt noch nicht aufgetreten. Die alarmierte Feuerwehr belüftete die Wohnung und reparierte die beschädigte Wohnungstüre. Der Geschädigte zeigte sich für seine Rettung wenig dankbar und beschimpfte die Einsatzkräfte bestehend aus Polizei und Feuerwehr. Eine medizinische Versorgung durch den Rettungsdienst verweigerte ebenso. (PI Kaufbeuren) 


Tags:
Polizei Rettung Rauch Alkohol



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Trickbetrüger in Memminger Lebensmittelgeschäft - Mann händigt Geld nach geschicktem Gespräch doch nicht aus
Am Dienstag, 22.10.2019, gegen 15:00 Uhr, kaufte eine männliche Person in einem Lebensmittelgeschäft am Schrannenplatz in Memmingen Ware ein. Bei der Bezahlung ...
16-Jähriger gesteht Diebstahl aus Lindenberg - Junge entwendete Fahrrad aus Busch wegen Notlage
Am Dienstag erschien ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem Fahrrad bei der Polizei Lindenberg. Der junge Mann gab an, dass er das Fahrrad am Samstag vor einer ...
Unbekannter Exhibitionist in Aitrang gesehen - Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise
Am 23.10.2019 um kurz vor 07:00 Uhr waren zwei junge Mädchen in der Wenglinger Straße auf dem Weg zur Bushaltestelle. In der Unterführung stand dort ein ...
Marktoberdorf: Flucht nach Unfall mit 12-Jährigem - Junge wurde nur leicht verletzt
Am 22.10.2019, gegen 13:30 Uhr, radelte ein 12-jähriger Junge von der Hirschberger Straße in Richtung Ennenhofener Straße. Dort fuhr er an einem ...
Oberstdorfer Polizei erwischt Mann mit über 3 Promille - 57-Jähriger erwarten mehrere Strafen
Die Polizei Oberstdorf wurde gestern Abend von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer informiert, dass ein Pkw in Schlangenlinien auf der B19 fahren würde. Der ...
Tödlicher Verkehrsunfall im benachbarten Lech - Autofahrer prallt gegen Begrenzungsmauer und stirbt
Ein 33-jähriger Mann fuhr am 22.10.2019 in den frühen Morgenstunden mit seinem PKW auf der L198 von Lech in Richtung Warth. Bei Straßenkilometer 13,2 kam ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lady Gaga & Bradley Cooper
Shallow
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Jonas Brothers
Only Human
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum