Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 

Bistum Augsburg eröffnet Rätschaktion in Oberbeuren
25.03.2013 - 07:57
In Kaufbeuren- Oberbeuren wird heute die so genannte Rätschaktion im Bistum Augsburg eröffnet. Dabei ist neben vielen kleineren Rätschen auch die wohl größte Rätsche der Welt zu hören.
Sie ist drei Meter lang und zwei Meter hoch, wiegt etwa 200 kg und muss von mehreren Ministranten gemeinsam angetrieben werden. Sie macht „Lärm, der Tote aufweckt“, versprechen die Organisatoren.

In allen Pfarrgemeinden verstummen an Karfreitag und Karsamstag die Kirchen- und Altarglocken. Stattdessen ziehen Ministrantengruppen mit ihren Rätschen durch die Straßen. Mit den Spenden aus der Rätschaktion unterstützen die Ministrantengruppen und die aktion hoffnung die Ausbildung von Jugendlichen in Vietnam, damit auch dort weiterhin Jugendliche eine echte Chance für die Zukunft erhalten.

Foto: Bistum Augsburg, Bischöfliche Pressestelle, Viktoria Zäch

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum