Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke als Postbote unterwegs
07.09.2012 - 11:00
Der Allgäuer CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke fungierte für die Bundeskanzlerin Angela Merkel als Postbote.
Der Neugablonzer Kindergarten „Guter Hirte“ hatte rund 130 kleine Briefe von den Kindern mit ihren Sorge, Anliegen und Nöten für die Bundeskanzlerin verfasst. CSU-Bundesabgeordneter Stracke überreichte vor einer parlamentarischen Sitzung die Briefe Frau Merkel. „Die Bundeskanzlerin war von der Größe und dem Umfang der Briefrolle sehr beeindruckt“, so Stracke. Nun hat der Kindergarten ein Antwortschreiben und Portraitfoto mit der Kanzlerin erhalten und im Eingangsbereich aufgehängt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum