Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Messerattacke in Leiharbeiter-Unterkunft
22.10.2012 - 16:46
Bei einer Messerattacke in einer Leiharbeiter- Unterkunft in Kaufbeuren ist 42-jähriger Pole verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte ihn mit einer Schnittverletzungen in ein Krankenhaus.
Nach einer Geburtstagsfeier war es zu dem Zwischenfall gekommen, nachdem die Männer erhebliche Mengen Alkohol getrunken hatten. Der Streit konnte zunächst durch Trennung der Kontrahenten geklärt werden. Als nach 22 Uhr alle Leiharbeiter auf ihr Zimmer gegangen waren, traten zwei Männer die Zimmertüre eines 19-jährigen ein und schlugen auf ihn ein. Dieser setzte sich mit einem Messer zur Wehr. Dabei fügte er seinem 42-jährigen Landsmann eine öberflächliche Schnittwunde im Brustbereich zu.

Gegen alle Beteiligten laufen Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung. Diese hat die Kriminalpolizei Kaufbeuren aufgenommen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum