Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Neptunbrunnen in Kaufbeuren
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 12. Mai 2015

Kaufbeuren feiert Deutsch-Italienisches Fest

Italienische Gastarbeit jährt sich zum 60. Mal

Mit seinem Fazit fasst Stadtarchivar Dr. Stefan Fischer die Geschichte des Miteinanders zwischen den italienischen Einwanderern und ihrer neuen Heimat markant zusammen. Vor 60 Jahren, im Jahr 1955, legten die deutsche und die italienische Regierung den Grundstein für die Einwanderung italienischer Arbeiter nach Deutschland. Dieses Jubiläum ist Anlass für ein buntes Deutsch-Italienisches Fest am 16. Mai 2015 und eine begleitende Fotoausstellung vom 12. – 22. Mai 2015 in der Sparkassenpassage in Kaufbeuren (Ludwigstr. 26). Das Jubiläumsprogramm wurde federführend von ACLI Baviera, der Christlichen Arbeitnehmervertretung Italiens, unter dem Vorsitz von Commandatore Carmine Macaluso auf die Beine gestellt. Das Koordinierungszentrum Kaufbeuren-aktiv und die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren unterstützen die Feierlichkeiten.

150 historische Fotos aus Kaufbeuren und Memmingen
Die Fotoausstellung zeigt 150 historische Bilder mit Motiven aus der Arbeits- und Lebenswelt der italienischen „Gastarbeiter“ in Kaufbeuren und Memmingen. Sie wurde vom Vorsitzenden des Ausländerbeirates Memmingen, Commandatore Antonio Tortorici zusammengestellt. Die Besucher erwartet beispielsweise ein Foto der legendären italienischen Kaufbeurer Fußballmannschaft vom Ende der 60er Jahre. Die Ausstellung kann von Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr und am Samstag von 10 – 14 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Freundschaftsfest in der Sparkassenpassage
Am Samstag, den 16. Mai, findet in Kaufbeuren das Deutsch-Italienische Freundschaftsfest statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Von 11 – 14 Uhr wird es auf der Bühne in der Sparkassenpassage musikalisch: die Bandbreite reicht von sizilianischen Volksliedern von Folk-ACLI Kaufbeuren bis hin zu italienischen Oldies mit Mike Rizzo. Der Eintritt ist auch hier frei. Die bar centrale rundet das italienische Flair mit den passenden kulinarischen Spezialitäten ab.

Nachmittags lädt ACLI Kaufbeuren zusammen mit dem Arbeitskreis Asyl im Kolping Bildungszentrum Flüchtlinge zu einer frisch zubereiteten Pizza aus dem Holzofen ein.

Musical-Abend im Stadtsaal
Abends erwartet alle interessierten Gäste ein Highlight im Stadtsaal: ACLI Kaufbeuren lädt um 20 Uhr zu einem Konzert- und Musicalabend ein. Folk-ACLI Kaufbeuren führt das Musical „Di noi le terre – Flug einer Schwalbe“ auf. Als Festredner treten auf: Filippo Scammacca del Murgo e dell' Agnone, Italienischer Generalkonsul, Tiziano Tagliani, Oberbürgermeister Ferrara und Stefan Bosse, Oberbürgermeister Kaufbeuren. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Spenden für die Erdbebenopfer in Nepal sind willkommen.

Im Zusammenhang mit dem Deutsch-Italienischen Fest kommt eine Delegation aus der Partnerstadt Ferrara für drei Tage nach Kaufbeuren. Der Städtepartnerschaftsverein Kaufbeuren hat diesen Besuch organisiert und wird Oberbürgermeister Tiziano Tagliani mit seinen Begleitern während des Aufenthalts in Kaufbeuren zur Seite stehen.


Tags:
italien gastarbeit fest allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
ERC Sonthofen will Pleite aus Passau wiedergutmachen - Bulls treffen auf Waldkraiburg und Höchstadt
Nach vier Spieltagen stehen die Bulls, trotz der Niederlage bei den Passau Black Hawks, mit neun Punkten auf Tabellenrang zwei und somit im Soll. Dennoch müssen die ...
Airbus fährt sich in Grünstreifen fest - Nach Landung am Flughafen Memmingen von Taxiway abgekommen
Für Verzögerungen im Flugbetrieb sorgte am Donnerstagabend am Airport Memmingen eine Maschine der Fluggesellschaft Wizz Air, die nach der Landung auf dem Weg ...
Nach Tierschutzverstößen: Durchsuchungsaktion in Dietmannsried - Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Unterlagen
Die Staatsanwaltschaft Kempten hat am Donnerstag eine größere Durchsuchungsaktion in einem landwirtschaftlichen Betrieb bei Dietmannsried (Oberallgäu) ...
Vignettenpflicht abgeschafft im Raum Bregenz - Keine Veränderung im Verkehr spürbar in erster Testphase
Seit 15. Dezember des Vorjahres ist der Abschnitt der A14 Rheintalautobahn zwischen Hörbranz und Hohenems von der Mautpflicht ausgenommen. Jetzt gibt es erste ...
Mann in Memmingen mit Messer von Jugendlichem bedroht - Sofortfahndung der Polizei kann Täter stellen
Am späten Mittwochnachmittag rief ein 53-jähriger Mann beim Notruf der Polizei an und teilte mit, dass er soeben am nördlichen Stadtrand von Memmingen von ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Oh Hello
 
Edmund
Freindschoft
 
John Parr
St. Elmos Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum