Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 

Hilfsorganisation humedica schickt Ärzteteam in den Iran
13.08.2012 - 13:18
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica entsendet ein vierköpfiges Ärzteteam heute am frühen Abend in die iranische Millionenstadt Täbris.
Nach zwei schweren Erdbeben am Samstag wurden schätzungsweiße 300 Menschen getötet und mehrere tausend verletzt. Es wurden rund 300 Dörfer in der direkten Umgebung von Täbris zerstört und einige Ortschaften sind immer noch von der Außenwelt abgeschnitten.

humedica bittet die Bevölkerung in Deutschland um konkrete Spenden für diesen Katastropheneinsatz in Form einer Spende auf das Konto: humedica e. V. Stichwort "Erdbeben Iran" Konto 47 47 BLZ 734 500 00 Sparkasse Kaufbeuren

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum