Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Freitag, 18. Juli 2014

Brandursache unklar - 150.000 Euro Schaden

Vollbrand eines Bauernhofs in Kaufbeuren-Hirschzell

In den frühen Morgenstunden ist es in Kaufbeuren-Hirschzell zum Vollbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens gekommen. Dabei wurde nach derzeitigem Stand niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 150.000 Euro.

Kurz nach Mitternacht war das Feuer ausgebrochen und der Integrierten Leitstelle Allgäu mitgeteilt worden. Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei fuhren sofort zum Einsatzort und stellen dort fest, dass der Wirtschaftstragt mit Heu- und Strohlager samt dort gelagerter Maschinen in Vollbrand steht. Den etwa 85 eingesetzten Feuerwehrkräften der Freiwilligen Feuerwehren aus Kaufbeuren, Hirschzell, Oberbeuren und Kleinkemnat gelang es, den Wohnbereich des Anwesens gering beschädigt zu halten. Nach derzeitigem Stand wurde keine Person dem anwesenden Rettungsdienst übergeben.

Die Ermittlungen zur Brandursache hat noch in der Nacht vor Ort der Kriminaldauerdienst der Kripo Memmingen übernommen.

 

 

 


Tags:
vollbrand bauernhof hirschzell feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kommandant der Sonthofener Feuerwehr legt Amt nieder - Brandschutz im Einsatzbereich der Feuerwehr nicht gefährdet
Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen, Andreas Kracker, hat am Donnerstagabend sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Ursache für die ...
Zimmerbrand in ehemaligem Schulhaus in Aitrang - Flammen verursachen Schaden von rund 20.000 Euro
Am frühen Donnerstagabend wurde der Polizei ein Brand in einem bewohnten ehemaligen Schulhaus in einem Ortsteil der Gemeinde Aitrang gemeldet. Die ...
Vollbrand eines Autos in Memmingen - Feuer innerhalb einer halben Stunde gelöscht
Wie die Einsatzzentrale Kempten gegen 15.50 Uhr mitteilte, stand in Memmingen, ein Auto in Vollbrand. Das Feuer befand sich im Nordweg/Ellerbachweg. Der Nordweg wurde ...
Brandursache in Oberkammlach geklärt - Technischer Defekt in der Autohalle wohl die Ursache
Am 12.11.2019 waren Feuerwehr und Polizei beim Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen eingesetzt. Die Brandursache konnte nun von der Kriminalpolizei ...
Brandstiftung auf Sonthofener Spielplatz - Unbekannte Täter flüchten nach Tat
Unbekannte haben gestern Abend auf dem Spielplatz im Bereich Albert-Schweitzer-Straße einen Reifen des Karussells und Kartonagen auf einem Sitz angezündet. ...
58-Jähriger wird in Memmingen eingeklemmt und verletzt - Mann steckt nach Ausstieg zwischen Bagger und Mauer fest
In den frühen Nachmittagsstunden des Montag, 18.11.2019 mussten die Feuerwehren Memmingen, Buxach und Volkratshofen zu einer eingeklemmten Person nach Hart ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
 
Marquess
Bienvenido
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum