Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der als Maschinenhalle genutzte Stadel stand in Vollbrand
(Bildquelle: Bringezu / new-facts.eu)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 9. Oktober 2013

Brand in Maschinenhalle eines Bauernhofs

Zwei tote Kälber und 100.000 Euro Schaden

Zwei Kälber sind beim Brand eines als Maschinenhalle genutzten Stadels auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Kaufbeuren ums Leben gekommen. Menschen wurden bei dem Vollbrand nicht verletzt.

Gegen 15:40 Uhr war das Feuer aus bislang unbekannter Ursache auf dem Anwesen in der Füssener Straße ausgebrochen. Schnell waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort. Schon nach etwa sieben Minuten starteten die Löscharbeiten. Zu diesem Zeitpunkt stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Für zwei Kälber gab es keine Rettung. Sie waren als einzige Tiere in der Maschinenhalle angebunden und verendeten in den Flammen. Weitere Tiere oder Menschen waren nicht in der Halle. Dementsprechend wurde niemand weiteres verletzt.

Die Polizei beziffert den Sachschaden nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro. Zwei Traktoren mit Anbaugeräten seien durch das Feuer vollständig zerstört worden, so Jürgen Krautwald, der Pressesprecher der Allgäuer Polizei in Kempten. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei übernommen. Weder ein technischer Defekt noch Brandstiftung können zum jetzigen Zeitpunk ausgeschlossen werden.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Maschinenhalle in Vollbrand
 
       
 
         


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
brand bauernhof allgäu maschinenhalle



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kommandant der Sonthofener Feuerwehr legt Amt nieder - Brandschutz im Einsatzbereich der Feuerwehr nicht gefährdet
Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen, Andreas Kracker, hat am Donnerstagabend sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Ursache für die ...
Zimmerbrand in ehemaligem Schulhaus in Aitrang - Flammen verursachen Schaden von rund 20.000 Euro
Am frühen Donnerstagabend wurde der Polizei ein Brand in einem bewohnten ehemaligen Schulhaus in einem Ortsteil der Gemeinde Aitrang gemeldet. Die ...
Vollbrand eines Autos in Memmingen - Feuer innerhalb einer halben Stunde gelöscht
Wie die Einsatzzentrale Kempten gegen 15.50 Uhr mitteilte, stand in Memmingen, ein Auto in Vollbrand. Das Feuer befand sich im Nordweg/Ellerbachweg. Der Nordweg wurde ...
Brandursache in Oberkammlach geklärt - Technischer Defekt in der Autohalle wohl die Ursache
Am 12.11.2019 waren Feuerwehr und Polizei beim Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen eingesetzt. Die Brandursache konnte nun von der Kriminalpolizei ...
Drei Spiele in fünf Tagen für ESV Kaufbeuren - Freiburg, Landshut und Bayreuth als Gegner in der DEL2
Für die DEL 2 Clubs stehen in den nächsten fünf Tagen gleich drei Spieltage auf dem Programm. Der ESV Kaufbeuren reist dabei am Freitagabend zum EHC ...
Kempten: Frau setzt versehentlich Matratze in Brand - 49-Jährige wirft dauraufhin Matte aus dem Stockwerk
Am 20.11.2019 wurde gegen 01:30 Uhr durch eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Kempten eine brennende Matratze vor dem Haus mitgeteilt. Durch die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hoobastank
If I Were You
 
UB40
Kingston Town
 
Max Giesinger
80 Millionen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum