Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Kriminalhauptkommissar Andreas Buchmiller
(Bildquelle: (Foto: Polizei))
 
Kaufbeuren
Freitag, 8. Juni 2018

Andreas Buchmiller: neuer Leiter der Kripo Kaufbeuren

Ideale Besetzung für diese Stelle

Seit Anfang dieses Monats ist Andreas Buchmiller neuer Leiter der Kripo Kaufbeuren. Er folgt damit dem langjährigen Kripochef Andreas Trinkwalder, der Ende Mai in Ruhestand getreten ist.

 

„Andreas Buchmiller ist die ideale Besetzung für diese Stelle“, so Polizeipräsident Werner Strößner. „Er besitzt profanes Wissen und breite Erfahrung aus jahrelanger Tätigkeit als Ermittler und hat sich auch in der Mitarbeiterführung bereits profiliert“.

Zuletzt war der 55-jährige Andreas Buchmiller Chef der aus zehn Personen bestehenden Ermittlungsgruppe bei der Polizeiinspektion Kempten. In dieser Funktion war er knapp zehn Jahre zuständig für die Bearbeitung umfangreicher Ermittlungsverfahren und schwerer Delikte.

Bei der Bayerischen Polizei eingestellt wurde Andreas Buchmiller 1983 im damaligen mittleren Dienst. Nach Beendigung seiner Ausbildung war er zunächst bei den Polizeiinspektionen Sonthofen und Kempten tätig. 

Im Jahre 1994 absolvierte er ein Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst und war ab diesem Zeitpunkt bis 2001 als „Kriminaler“ in Kempten tätig.

Nachdem er sieben Jahre bei der Schutzpolizei eine Dienstgruppe geleitet hatte, wurde Andreas Buchmiller 2005 für ein Jahr zur Kripo Kaufbeuren abgeordnet; insofern kehrt der Kriminalhauptkommissar an seine frühere Wirkungsstätte zurück. 

Seit 2008 leitete der im nördlichen Oberallgäu wohnhafte Familienvater die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Kempten. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
kripokaufbeuren leitung andreasbuchmiller allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Stadtrat Herbert Müller in Memmingen ausgezeichnet - Würdigung durch Bundesministerin Renate Schmidt
Seit fast 50 Jahren ist Herbert Müller Mitglied des Memminger Stadtrats, 24 Jahre lang gehörte er dem Bayerischen Landtag an und seit 1999 ist er Vorsitzender ...
FC Memmingen trennt sich von Trainer Uwe Wegmann - Vorstand zieht Konsequenzen nach sportlicher Misere
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich von Cheftrainer Uwe Wegmann getrennt. Aufgrund der sportlichen Lage wurden der 55-jährige und auch Co-Trainer ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
Sperrung am Schumacherring verlängert - Verlegungsarbeiten dauern zwei Wochen länger als geplant
Am Schumacherring wird eine Spur weggenommen, außerdem kommt es zum Wegfall eines Gehweges und einer halbseitigen Sperrung bei ...
Illegale Prostitution in Mindelheimer Hotel - Hotelmitarbeiter fällt wechselnder Besuch auf
Am Abend des 07.11.2019 wurde die Rezeptionsleitung eines Hotels in Mindelheim auf einen weiblichen Hausgast aufmerksam, da die junge Frau praktisch im stündlichen ...
Mann spricht Schulkinder in Bad Wörishofen an - Polizei erhöht Präsenz im Bereich um die Schule
Montag und Dienstag dieser Woche, 04./05.11.2019 wurden mehrere Kinder im Umfeld der Grund- und Mittelschule der Kneippstadt möglicherweise von einem Mann ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Hey Jessy
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
 
Harry Styles
Lights Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum