Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 15. Februar 2017

Abgebrochener Einbruch in ein Juweliergeschäf

Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

In der Nacht zum Mittwoch, dem 15.02.2017, kurz nach 04.00 Uhr wurde in ein Juwelier- und Uhrengeschäft in Neugablonz in der Sudetenstraße eingebrochen. Der Täter hebelte ein Fenster auf der Rückseite des Objektes auf, stieg aber nicht in das Gebäude ein.

Für die Kriminalpolizei gibt es keinen erkennbaren Grund für den abgebrochenen Einbruch am bereits aufgehebelten Fenster. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. 

Im Rahmen der Fahndung wurden in Neugablonz mehrere Personen kontrolliert. Darunter befanden sich auch zwei Personen, von denen einer zur Festnahme und einer zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben waren. Die mit Haftbefehl gesuchte Person wurde nach Begleichung der offenen Zahlung wieder auf freien Fuß gesetzt. Die zur Aufenthaltsermittlung ausgeschriebene Person wurde ebenfalls festgenommen und konnte nach Hinterlegung einer aktuellen Erreichbarkeit die Dienststelle ebenfalls verlassen.

Sachdienliche Hinweise für den Einbruch werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

(KPS Kaufbeuren)


Tags:
Einbruch Abbruch Juwelier Hinweise



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Roller fährt Mädchen in Rieden am Forggensee an - Rollerfahrer hält kurz doch fährt anschließend weiter
Am Montagnachmittag wollte ein sieben-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller die Brunnenstraße vom Kirchweg aus überqueren. Dabei übersah sie ...
Bus streift Fußgängerin in Kempten - Kinderwagen kippt samt Kinder um
Am Montag, 14.10.2019, gegen 16.25 Uhr bog ein Busfahrer vom Residenzplatz in die Königstraße ab. Als er sah, dass eine Fußgängerin, die einen ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
 
George Ezra
Budapest
 
Max Giesinger
Zuhause
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum