Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Neptunbrunnen in der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 10. September 2013

Ära am Fliegerhorst Kaufbeuren geht zu Ende

Am Bundeswehrstandort Kaufbeuren geht heute eine Ära zu Ende. Mit Oberst Richard Drexl wird der letzte Kommandeur der Einrichtung in den Ruhestand verabschiedet. Kommissarisch übernimmt sein Stellvertreter bis Jahresende die Geschäfte.

Hintergrund ist die Schließung des Bundeswehrstandortes in einigen Jahren. Doch schon zum Jahresende verliert der Fliegerhorst seine Eigenständigkeit als Luftwaffenschule. Ab 1.Januar 2014 gehört Kaufbeuren offiziell zum Fliegerhorst in Faßberg und gilt dann nur noch als südliche Außenstelle der Niedersachsen.

Ein Prozess zumindest einen Teil der Fluglotsenausbildung auch über das endgültige Ende des Fliegerhorsts in Kaufbeuren hinaus zu behalten, ist in vollem Gange. Private Investoren und die Bundeswehr könnten hier Hand in Hand arbeiten. "Hier läuft alles im Zeitplan, ob es dazu kommt, kann ich allerdings heute noch nicht sagen", so Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse bei Radio AllgäuHIT.

Die Einforderung von Hilfe des restlichen Allgäus durch den ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut in der vergangenen Woche teilt Bosse voll und ganz: "Wir brauchen einerseits die Unterstützung von Bund und Freistaat, das fordere ich vehement ein, und auf der anderen Seite die Solidarität der Region, die uns immer zugesagt wurde. Es ist klar, dass Kaufbeuren sehr hart getroffen ist und dass wir hier im Allgäu jetzt zusammenstehen müssen und uns nicht durch Standortdiskussionen gegenseitig schwächen.

Um 14 Uhr beginnt der militärische Appell zur Entbindung von Oberst Richard Drexl. Dieser wird noch bis Ende September am Fliegerhorst stationiert sein und anschließend seinen Ruhestand offiziell antreten.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
bundeswehr fliegerhorst allgäu konversion bosse fleschhut kaiser oberst richard drexl unterstützung solidarität standortdiskussion allgäu gmbh militärischer appell


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lukas Graham
Love Someone
 
Don Omar
Danza Kuduro
 
Liam Payne & Cheat Codes
Live Forever
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum