Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

60-jähriger mit zwei Promille am Steuer erwischt
06.03.2013 - 12:38
Am Dienstag, 05.03.2013 gegen 18.15 Uhr wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Salzstraße bei einem 60-jährigen Pkw-Fahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt.
Der Alkotest ergab einen Wert von etwa 2 Promille. Deshalb musste bei dem Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt werden, welche von einem Bereitschaftsrichter angeordnet wurde. Trotzdem wollte sich der Mann dieser Maßnahme widersetzen indem er einen Handbesen mit Holzstiel nahm und damit aggressiv vor den Beamten herumfuchtelte. Dem Mann musste Handschellen angelegt werden. Die Beamten wurden von dem Betrunkenen auch noch verbal beleidigt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung eingeleitet. Daneben wurde sein Führerschein sichergestellt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum