Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten - Kempten
Mittwoch, 7. November 2018

450.000 Euro für den Umbau in Kempten

Bayerisches Staatsministerium fördert Kreuzungsausbau

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr stellt für den Kreuzungsumbau der Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße eine Förderung in Höhe von 450.000 Euro zur Verfügung.

Dies hat die Staatsministerin, stellvertretende Ministerpräsidentin und neue Landtagspräsidentin, Frau Ilse Aigner, in einem Schreiben an Herrn Oberbürgermeister Thomas Kiechle mitgeteilt. Die Förderung wird vom Ministerium gewährt, nachdem der Straßenausbau zum einen die Verkehrssicherheit und zum anderen auch die Leistungsfähigkeit am Knotenpunkt langfristig erhöht.

Der gesamte Kreuzungsausbau ist eine Gemeinschaftsmaßnahme zwischen dem Freistaat Bayern und der Stadt Kempten. Die Gesamtkosten für den Ausbau betragen rund 3.260.000 Euro und werden zwischen den Projektpartnern aufgeteilt.

Durch die Förderung für die Stadt Kempten reduziert sich somit der Eigenanteil auf rund 1.000.000 Euro. Die Gesamtmaßnahme soll bis zu den Sommerferien 2019 abgeschlossen sein.(pm)


Tags:
Umbau Kreuzungsumbau Staatsministerium Förderung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erster Härtetest für Esad Kahric - FC Memmingen empfängt Türkgücü München
Das letzte Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen am Samstag (14 Uhr) gegen den SV Türkgücü München hat in vieler Hinsicht Besonderheiten. Gegen den ...
Anstehende Lärmbelastung für Mindelheimer - Umbauarbeiten an der Bahnstrecke sorgen für Lärm
An der Eisenbahnüberführung (EÜ) „Bad Wörishofer Straße“ in Mindelheim wird ein Berührschutz für die Oberleitung ...
Standortsicherung von Voith in Sonthofen - Bayerisches Staatsministerium offen für Gespräche
Der Abgeordnete der Grünen Thomas Gehring hat sich kürzlich mit einem Schreiben an das Plenum gewandt wegen der Standortsicherung der Firma Voith in Sonthofen. ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
Landrat Weirather nimmt Staatsregierung in die Pflicht - 60-Jähriger wendet sich erneut an Thorsten Glauber
„Die Unterstützung, die wir erfahren, ist nicht nur völlig unzureichend, sie ist eine Farce.“ Mit diesen Worten bringt Landrat Hans-Joachim ...
"Rainbow" Immenstadt wird neu ausgerichtet - Ab März 2020 mit zahlreichen Neuerungen starten
Das Angebot erweitern. Die Öffnungszeiten an die Zielgruppe anpassen. Professionelle Betreuung durch Sozialarbeiter. Beim "Rainbow" in Immenstadt im ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lea
Halb so viel
 
Why Don´t We
What Am I
 
Mark Forster
Sowieso
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum