Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 14. Juli 2015

„EG Wertach“: Eine dritte Person in Kaufbeuren in Untersuchungshaft

Obdachloser als dritter Tatverdächtiger im "Mordfall Wertach"

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der „EG Wertach“ führten zur Festnahme eines dritten Tatverdächtigen. Die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Kempten erließ bereits einen Untersuchungshaftbefehl.

Am 5. Juli 2015 wurde von einem Angler in der Wertach ein lebloser Körper entdeckt. Die Obduktion des Leichnams belegte, dass der 21-jährige Kaufbeurer durch Gewalteinwirkung gegen seinen Körper verstorben ist. Aus diesem Grund wurde bei der Kripo Kaufbeuren die „Ermittlungsgruppe Wertach“ eingerichtet, in die auch Ermittler der Kriminalpolizeidienststellen Kempten, Memmingen und Lindau integriert sind.
Deren Ermittlungen führten am 9. Juli 2015 zur Festnahme zweier Tatverdächtigen im Alter von 18 und 20 Jahren. Der Grund für die Tat waren nach jetzigem Kenntnisstand Streitigkeiten im Rauschgiftmilieu. Nachdem die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Kempten am vergangenen Freitag (10. Juli 2015) Untersuchungshaftbefehle wegen des Verdachts des gemeinschaftlich begangenen Mordes erließ, sitzen die beiden Tatverdächtigen derzeit in verschiedenen Justizvollzugsanstalten ein.

Die Ermittlungen laufen weiter auf Hochtouren; deshalb gelang es den Kriminalbeamten zwischenzeitlich einen weiteren Verdächtigen festzunehmen. Gegen ihn erließ die Ermittlungsrichterin am vergangenen Samstag (11. Juli 2015) ebenfalls einen Haftbefehl wegen Verdacht des Mordes. „Der 18-jährige Wohnsitzlose steht im Verdacht, gemeinschaftlich mit den beiden anderen die Tötung ihres 21-jährigen Opfers abgesprochen und geplant zu haben“, sagt Kriminaloberrat Michael Haber, Leiter der EG Wertach.

Nach der Tötung des jungen Mannes in einem Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren, versuchten die drei nach jetzigem Kenntnisstand, dessen Leichnam in der Wohnung des Mehrfamilienhauses zu verbrennen. Da dies misslang, legten sie den Verstorbenen in der Wertach ab.
(PP Schwaben Süd/West, 10 Uhr, ce)


Tags:
verdächtiger mord wertach leiche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bekanntgabe der Klage Ullrich wird nicht beanstandet - Bad Wörishofens Bürgermeister nimmt Stellung zur Thematik
In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung äußert sich Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka zur Klage gegen die Stadt Bad ...
Obduktion der Wasserleiche aus dem Bodensee - 60-Jähriger Mann aus Dornbirn soll ertrunken sein
Nachdem Anfang der Woche im Bodensee nahe Bregenz eine Wasserleiche gefunden wurde konnte durch die Obduktion des Körpers ein Fremdverschulden ausgeschlossen ...
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Humedica-Gründer Wolfgang Groß erhält Ehrenring - Auszeichnung der Stadt Kaufbeuren für soziale Engagement
Wolfgang Groß gründete gemeinsam mit seinem Bruder den Verein Humedica e.V. mit Hauptsitz in Kaufbeuren. Die anerkannte Hilfsorganisation leistet weltweit ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Über 25 Millionen Passagiere an bayerischen Flughäfen - Memmingen mit 25,4% mehr Passagieren als im Vorjahr
Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten nach Auswertungen des Statistischen Bundesamts im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 25,4 ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigma
Nobody To Love
 
Joana Zimmer
Strangest Thing
 
The BossHoss
Little Help [feat. Mimi & Josy]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum