Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Wasserburg
Donnerstag, 12. Dezember 2013

Unbekannter Einbrecher schlägt am Bodensee zu

Fünfköpfige Familie verschläft Einbruch bei Wasserburg

Ein bislang unbekannter Täter bei Wasserburg am Bodensee in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dazu hatte er im Ortsteil Hattnau eine Terrassentüre gewaltsam geöffnet.

Bei der sich anschließenden Durchsuchung der ebenerdigen Räumlichkeiten fielen dem Unbekannten mehrere Geldbörsen mit einem insgesamt höheren dreistelligen Bargeldbetrag in die Hände. Zur Tatzeit, die sich auf die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag und den Zeitraum zwischen 23.45 und 05.30 Uhr eingrenzen lässt, schliefen alle fünf Familienmitglieder im ersten Obergeschoss. Der von den Geschädigten unbemerkt gebliebene Einbrecher verursachte einen geschätzten Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Hinweise zum Tatgeschehen oder sonstige Auffälligkeiten im Tatzusammenhang erbittet die Lindauer Kripo unter Telefon 08382/910-0. (KPS Lindau)


Tags:
einbruch familie haus bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landwirtschaftliche Interessen in Europaparlament - Einfluss in Brüssel hängt nicht von der Parteistärke ab
Für unsere heimischen Bauernfamilien sind zurzeit viele, oft existenzielle Herausforderungen zu bewältigen. Die öffentliche Meinung ist ihnen nicht wohl ...
Lindau: Gefälschte 100-Euro-Scheine sichergestellt - Zahlreiche weitere gefälschte Dokumente ebenfalls gefunden
Am Sonntag, 26.01.2020, wurden durch die Bundespolizei Lindau in den frühen Morgenstunden zwei afrikanische Männer in einem Fernreisebus ohne gültigen ...
Verkehrsunfallflucht am Memminger Rewe - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 09.15 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Renault Twingo auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der ...
Tätlicher Angriff nach Parkbehinderung in Tussenhausen - Polizei sucht nach weiblicher Zeugin
Am frühen Samstagabend führte eine Parkbehinderung auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Tussenhausen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung ...
Mann randaliert vor Kemptener Freizeitbad - Stark alkoholisierter Täter wollte in sein Auto steigen
Samstagnachmittags wurden Angestellte eines Freizeitbades auf eine stärker betrunkene Person aufmerksam, welche sich auf dem dazugehörigen Parkplatz aufhielt, ...
Körperverletzung bei Weißensberger Narrensprung - Streitschlichter erleidet Gesichtsverletzung
Auf der Faschingsveranstaltung am gestrigen Samstag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei betrunkenen Männer. Ein weiterer 39-jähriger wollte den ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tanita Tikaram
Twist In My Sobriety
 
Dan Fogelberg
Magic Every Moment
 
The Rolling Stones
Honky Tonk Women
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum