Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Wasserburg
(Bildquelle: Norbert Kolz)
 
Bodensee - Wasserburg
Freitag, 6. Februar 2015

Stromspar-Wettbewerb in Wasserburg startet

Alle Bürger können sich beteiligen

Alle Bürger können sich an einem Stromspar-Wettbewerb beteiligen. Ziel ist es, eine Stromeinsparung im laufenden Jahr zu erreichen, die besser aussieht als die von 2014. Der Nachweis erfolgt über die Jahresabrechnungen der Stadtwerke Lindau. 

Die höchsten prozentualen Einsparungen werden ausgezeichnet. Geldpreise im Wert von 500 €, 300 € und 100 € werden vergeben, wie auch Sachpreise. 
Ziel der Aktion ist die Kompensation der EEG-Umlage durch Einsparungen beim Energieverbrauch. Der genaue Ablauf des Wettbewerbs wird im „Dorfspiegel“ von Wasserburg vorgestellt. Die Gemeinde Wasserburg hat sich für 2015 das Thema „Stromsparen“ auf die kommunalen Fahnen geschrieben. Dazu werden weiterhin Stromspartipps veröffentlicht. Im Herbst soll es einen Vortrag zum Thema „Energieeinsparung“ geben. Betreut wird das Thema vom Wasserburger Energieteam. 

 

 

 

 

 

 


Tags:
strom bürger wettbewerb stromsparen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
Männer mit Taschenlampen lösen Polizeieinsatz aus - Aufmerksamer Bürger meldet Personen in leerstehendem Anwesen
Ein aufmerksamer Bürger teilte am Donnerstagabend bei der Polizei mit, dass er in einem leerstehenden Anwesen in der Bahnhofstraße den Schein von ...
Bekanntgabe der Klage Ullrich wird nicht beanstandet - Bad Wörishofens Bürgermeister nimmt Stellung zur Thematik
In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung äußert sich Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka zur Klage gegen die Stadt Bad ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Voith schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
Runder Tisch zum "Bewegungsbad" in Memmingen - Oberbürgermeister Schilder lädt zur Alternativenfindung ein
Auf Einladung des Oberbürgermeisters Manfred Schilder trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Memmingen, des Kliniksenats, des Stadtrats, des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Radioactive
 
Lena & Nico Santos
Better
 
Bryan Adams
Shine A Light
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum