Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Festnahme (Symbolbild)
(Bildquelle: pixabay)
 
Bodensee - Tettnang
Dienstag, 30. April 2019
Tötungsdelikt in Tettnang am Bodensee
59-Jähriger offenbar durch Bekannten erwürgt

Wegen eines Tötungsdelikts ermittelt die Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen gegen einen 38-jährigen Mann, der im Verdacht steht, in den frühen Morgenstunden des Sonntag einen 59-jährigen Bekannten in dessen Wohnung in der Jahnstraße in Tettnang nach einer gemeinsam durchzechten Nacht erwürgt zu haben. Durch Angehörige war unmittelbar nach der Tat die Polizei verständigt worden, die alarmierten Beamten konnten den Tatverdächtigen vor Ort antreffen und vorläufig festnehmen.

Der zunächst leblose 59-Jährige wurde nach durchgeführten Wiederbelebungsmaßnahmen vom Notarzt noch in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er am Sonntagnachmittag der Schwere seiner Verletzungen erlag. Zur Aufklärung des genauen Geschehensablaufs sowie der Hintergründe zur Tat hat die Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen eine Ermittlungsgruppe eingerichtet.

Der 38-Jährige wurde am Montagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, welcher die Untersuchungshaft anordnete. Der Tatverdächtige wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


Tags:
erwürgt mann bodensee polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FC Memmingen gewinnt 3-0 gegen den VfB Durach - Spontanes Vorbereitungsspiel aufgrund des Wetters
Nach dem Unwetter-Auswahl des Testspiels am Samstag in Gessertshausen gegen den Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg, hat der Fußball-Regionalligist FC Memmingen ...
Marc Besl bleibt weiterhin beim EV Füssen - Vertragsverlängerung für den Topscorer der letzten Saison
Offensiv-Power für den EV Füssen. Marc Besl, 21-jähriges Eigengewächs, hat sich erneut für seinen Heimatverein entschieden, für welchen ...
Towerstars verpflichten U20-Nationalspieler - Ludwig Nirschl wechselt von Regensburg nach Ravensburg
Ludwig Nirschl war in der vergangenen Saison Topscorer des Regensburger DNL Teams und stand auch im erweiterten Kader der Oberliga-Mannschaft. Von 2016 bis 2018 spielte ...
Beim Wenden beinahe in den Fluss gefahren - 90-Jähriger wird auf Fahrtauglichkeit geprüft
Gestern Vormittag wollte ein Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz der Starzlachklamm wenden. Dabei geriet er so unglücklich an den Rand der Böschung und drohte nach ...
Betrunken Schild aus der Verankerung geschlagen - Verbale Auseinandersetzung endet in Sachbeschädigung
Am Sonntag, gegen 05.35 Uhr, kam es am Bahnhof Immenstadt zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 38-Jährigen und einer 35-Jährigen, in dessen ...
Verlassenes Segelflugzeug bei Klosterbeuren gefunden - Keine Besatzung vor Ort - Hintergründe noch unklar
Am Sonntagabend gegen 19:00 Uhr, stellte ein 28-ähriger Mann fest, dass auf einer abgemähten Wiese zwischen Klosterbeuren und Weinried ein verlassenes ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cesár Sampson
Stone Cold
 
Bon Jovi
Saturday Night Gave Me Sunday Morning
 
Eric Clapton
My Fathers Eyes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum