Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Sigmarszell
Donnerstag, 22. Januar 2015

Mutmaßliche Schleuser in Sigmarszell

Irrfahrt nach Deutschland?

Die Bundespolizei hat am Mittwoch (21. Januar) zwei Kosovaren auf der A96 festgenommen. Sie werden beschuldigt, drei Männern die illegale Einreise ermöglicht zu haben. Der Haftrichter des Amtsgerichts Kempten entschied, die mutmaßlichen Schleuser in Untersuchungshaft zu nehmen.

An der Anschlussstelle Sigmarszell zogen Lindauer Fahnder einen Wagen mit österreichischer Zulassung aus dem Verkehr. Im Auto saßen fünf kosovarische Männer. Der 37 Jahre alte Fahrer und sein 26-jähriger Beifahrer konnten sich mit ordnungsgemäßen Papieren ausweisen. Ihre Begleiter hingegen verfügten nicht über die erforderlichen Einreise- und Aufenthaltsdokumente für die Bundesrepublik. Wie sich herausstellte, hatten die jungen Männer im Alter von 18 bis 20 Jahren bereits in Österreich ein Schutzersuchen gestellt. Angeblich waren sie auf dem Weg von Bregenz nach Linz versehentlich nach Deutschland gekommen.

Die drei unerlaubt Eingereisten mussten noch am gestrigen Abend Deutschland verlassen und wurden den österreichischen Behörden überstellt. Für ihre beiden Landsleute endete die "Irrfahrt" auf richterliche Anordnung in Untersuchungshaft. Die Bundespolizisten lieferten die mutmaßlichen Schleuser in die Justizvollzugsanstalten Kempten und Memmingen ein.


Tags:
bundespolizei rosenheim lindau schleuser



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Pkw-Fahrer fährt in Memmingen auf Sicherunghänger - Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro
Gestern kurz vor Mitternacht wurde im Bereich einer Baustelle auf der A96 der linke Fahrstreifen gesperrt. Die Unfallstelle war mit zwei Vorwarneinrichtungen ...
ESV Kaufbeuren vor Löwen-Wochenende - ERC Sonthofen zu Gast in Deggendorf
Nach der Deutschland Cup Pause geht es auch dieses Wochenende in der DEL2 weiter. In der Oberliga wurde letzte nur ein Spiel am gespielt, dieses mal sind es wieder wie ...
Löscharbeiten in Wasserburg abgeschlossen - Brandwache für die Nacht ist gestellt
Nach dem Großbrand auf einem Werftgelände in Reutenen sind die Löscharbeiten etwa seit 16.30 Uhr abgeschlossen. Eine Brandwache für die Nacht wird ...
Hakenkreuzschmierereien in Wasserburger Bankfiliale - Polizeiinspektion Lindau bittet um Hinweise
Im Zeitraum von Samstag bis Sonntag kam es in einer Bankfiliale am Lindenplatz zu Hakenkreuzschmierereien. Dabei wurden im Innenraum mit einem Kugelschreiber auf ...
Missverständnis zwischen Fotografen und Passanten - Lindauer Polizei umsonst ausgerückt
Am Mittwoch wollte ein Fotograf ein tolles Motiv einfangen und stieg hierzu auf der Bahnbrücke über die B12 übers Geländer. Ein Zeuge dieser ...
Langjährig gesuchter Italiener bei Lindau festgenommen - Täter mit zwei Haftbefehlen gesucht
 Am Samstagmorgen (9. November) haben Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Zech einen Busreisenden verhaftet, der seit mehreren Jahren unter anderem mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
Magic!
Rude
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum