Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Jäger findet Leiche in Waldgebiet - vermutlich Vermisster aus Raum Sonthofen
01.12.2011 - 17:31
Einen bereits stark verwesten Leichnam fand am vergangenen Samstagnachmittag, 27.11.2011, ein Jagdpächter in seinem Revier bei Sigmarszell. Das hat die Polizei heute mitgeteilt.
Beamte der Polizeiinspektion Lindau sowie des Kriminaldauerdienstes der Kripo Memmingen übernahmen vor Ort die weiteren Ermittlungen. Unweit des Leichnams wurde ein Rucksack mit persönlichen Gegenständen aufgefunden. Es muss davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem Toten um einen seit Mai 2011 vermissten 45-jährigen Mann aus dem Lkrs. Oberallgäu handeln dürfte.

Dieser war bei der Polizei als vermisst gemeldet worden. Beamte der örtlich und sachlich zuständigen Kripo Kempten hatten seinerzeit die Ermittlungen in dem Vermisstenfall übernommen.

Bei einer am vergangenen Dienstag durchgeführten Obduktion konnten keine Anhaltspunkte für eine mögliche Einwirkung dritter Personen festgestellt werden. Letztendliche Gewissheit über die Identität des Toten wird ein DNA-Abgleich erbringen. Die weiteren Todesfallermittlungen werden von der Kripo Lindau durchgeführt. (Original Polizeimeldung)

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum