Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 22. Januar 2020

Zuschuss für Bahnquerungen in Lindau

Minimaler Anteil muss noch von der Stadt getragen werden

Stadt Lindau erhält 508.000 EUR für die Bahnquerungen Holdereggenstraße, Eichwaldstraße und Zeltplatz. Damit sinkt der Anteil, den die Stadt Lindau selbst bezahlen muss auf rund 10%.

Mit den Bescheiden vom 16.12.2019/27.12.2019 hat die Stadt Lindau Gewissheit, dass die Kreuzungsmaßnahmen Holgereggenstraße, Eichwaldstraße und Zeltplatz durch den Freistaat bezuschusst werden. Ein Erfolg für die Stadt, welcher auch auf die gute Zusammenarbeit mit der Regierung von Schwaben zurückzuführen ist und dass die Regierung die großen eigenen Anstrengungen der Stadt mit ihren gemeinsamen Bauvorhaben mit der Bahn anerkennt. Als die Bahn Ende 2018 die drei Maßnahmen bei der Stadt Lindau angemeldet hat und die Umsetzung der Baumaßnahmen für 2019 festlegte, war noch nicht klar, ob diese Kreuzungsmaßnahmen förderfähig seien. Durch die Vielzahl der Kreuzungsmaßnahmen in Lindau hat die Stadt in den vergangenen Jahren ein vertrauensvolles Verhältnis zu der zuständigen Stelle bei der Regierung entwickelt. Im Ergebnis bedeutet dies, dass die kreuzungsbedingten Kosten der Stadt Lindau mit 70 Prozent nach Art. 2 BayGVFG bezuschusst werden. Der verbleibende städtische Eigenanteil der Infrastrukturmaßnahmen liegt bei 398.000 EUR, dies entspricht einem Anteil von unter 10 Prozent an den Gesamtkosten.


Tags:
Zuschuss Bahn Ausbau Übergang



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Autofahrerin bei Amberg schwer verletzt - Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich
Am Freitagabend, 21.02.2020, kam eine 46-Jährige auf der Kreisstraße MN 2, zwischen Amberg und Türkheim, von der Fahrbahn ab. Ohne Fremdeinwirkung fuhr ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Memmingen - LKW fährt mit hoher Geschwindigkeit in Stauende
Kurz nach 10 Uhr am heutigen Vormittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Aitrach in nördlicher Fahrtrichtung gemeldet. Den ersten ...
Auto überschlägt bei Unterthingau - Unfallauto mit Totalschaden - Frau (20) im Krankenhaus
Eine 20-jährige Fiatfahrerin aus Günzach fuhr von Unterthingau Richtung Geisenried. Aufgrund Glätte und Sichtbehinderung durch Schnee kam sie nach rechts ...
Allgäu als Vorreiter mit neuem Bündnis - Klimaneutrales Allgäu 2030 Auftaktveranstaltung
Das Interesse am neu gegründeten Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030 ist enorm. Bereits Wochen zuvor war die Auftaktveranstaltung in Kempten ausgebucht. ...
Ladendiebin auf Beutezug in Kempten gestellt - Polizei hat Ermittlungen aufgenommen
Am Montag, 17.02.2020, wurde in einem Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße in Kempten eine Ladendiebin vom Personal auf frischer Tat ertappt. Die ...
Vorverkaufsstart für Memminger Pokalschlager - Riesige Nachfrage für die Partie gegen 1860 München
Die Nachfrage ist schon groß – in Kürze beginnt der Kartenvorverkauf für das bayerische Pokal-Halbfinale zwischen dem Regionalligisten FC Memmingen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii
Fades Away [feat. Noonie Bao]
 
Pizzera & Jaus
danke, gut!
 
Train
Hey, Soul Sister
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum