Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Landratsamt Lindau (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 24. November 2016

Vogelgrippe: Zahl der Toten Vögel in Lindau konstant

Keine weiteren toten Tiere am Bodensee entdeckt

Im Landkreis Lindau wurden seit Sonntag keine weiteren Wasservögel tot aufgefunden. Somit bleibt es bei dem Stand von bisher 49 Totfunden. Das hat das Landratsamt Lindau am Nachmittag bekannt gegeben.

Wie bereits berichtet wurden am Wochenende im Landkreis Lindau zwei tote Wasservögel im Hinterland entdeckt. Bei einem dieser Funde, einer Stockente, kann nun Entwarnung gegeben werden. Diese war nicht an der Vogelgrippe erkrankt. Bei einem weiteren Tier steht der Befund noch aus. Die Stallpflicht im gesamten Landkreis bleibt weiterhin bestehen und auch Hundebesitzer sollten in der Nähe des Bodenseeufers ihre Hunde weiterhin anleinen.

 

 

 


Tags:
vogelgrippe h5n8 bodensee geflügelpest



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bienenseuche verbreitet sich weiter im Landkreis Lindau - "Amerikanische Faulbrut" bei 57 Bienenvölkern festgestellt
Aufgrund eines weiteren Nachweises der Amerikanischen Faulbrut bei einem Bienenvolk bei Siebers, 88175 Scheidegg, wurde der Sperrbezirk Lindenau nach Nordosten und nach ...
Verlängerung der Vollsperrung bei Lindau - Autobahnbrücke über die LI2 bleibt weiter gesperrt
Während der Sanierung der Autobahnüberführung der A 96 über die Kreisstraße LI 2 wurden größere Schäden an der Brücke ...
Frontalzusammenstoß in der Nähe von Hergatz - Beide Pkw-Insassen wurden leicht verletzt
Am Dienstagmorgen befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw die B12 von Wangen in Richtung Lindau. Auf Höhe der Abzweigung Wigratzbad wollte der Fahrer dann in ...
Lindau: Vor Zwangsheirat und Beschneidung geflohen - Bundespolizei greift Somalierinnen mit falschen Pässen auf
Lindau – Am vergangenen Samstag (16. November) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz drei Afrikanerinnen mit gefälschten Dokumenten in ...
Moderne Bildungslandschaft - Lindauer Realschule - Kosten werden zu 80% über den Freistaat gefördert
Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse an der Realschule im Dreiländereck in Lindau freuen sich über den schnellen Internetzugang in den ...
Weitere Informationen zum Brand bei Wasserburg - Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro
Trotz sofortigen Löschversuchen durch Arbeiter vor Ort und einem Großeinsatz umgrenzender Feuerwehren konnte am vergangenen Donnerstag nicht verhindert ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5 feat. Christina Aguilera
Moves Like Jagger
 
YouNotUs & Janieck & Senex
Narcotic
 
Nick Kamen
I Promised Myself
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum