Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Sonntag, 23. Dezember 2018

Unter Drogen und ohne Führerschein auf die Autobahn

Polizei stellt russischen Autofahrer

Gegen 23.00 Uhr teilte ein Autofahrer der Polizei über Notruf mit, dass vor ihm auf der B 31 ein weißer Seat mit Österreicher Kennzeichen extrem unsicher fahre. Der Wagen könne kaum die Spur halten, und fahre teilweise nur 30 km/h. Kurz darauf sagte der Mitteiler dann am Telefon, der Pkw sei jetzt auf die Autobahn aufgefahren, wo er von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert wurde.

Der Fahrer, ein 33 jähriger russischer Staatsangehöriger, stand ganz offensichtlich unter dem Einfluss einer Droge. Er wurde zunächst zur Polizeidienststelle verbracht um eine Blutentnahme durchzuführen, weiter stellte sich dann herausstellte, dass er seinen, in Frankreich ausgestellten Aufenthaltstitel, schon vor vier Wochen in Österreich verloren hatte, sein Pass seit einigen Monaten abgelaufen und sein Führerschein bereits vor einem Jahr von den französischen Behörden entzogen wurde. (PI Lindau)

 

 

 


Tags:
polizei drogen autobahn führerschein


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Vize feat. Laniia
Stars
 
Simon Lewis
All I Am
 
Paul Young
Love Of The Common People
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum