Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 1. Februar 2017

Sozialbetrüger und Illegale im Fernbus festgestellt

Lindauer Schleierfahndung überprüfte mehrere Fernbusse

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden wieder mehrere Fernbusse von der Lindauer Schleierfahndung überprüft. Im Bus der Linie Frankfurt – Rom waren u.a. drei Männer, bei denen die Beamten Verdacht schöpften.

Die Überprüfung ihrer Daten ergab, dass sie in Deutschland als Asylbewerber gemeldet sind, obwohl sie eigentlich in Italien leben und auch Dokumente der Italienischen Behörden besitzen. Da die drei auch Leistungen in der Bundesrepublik beziehen wird nun wegen Betruges gegen sie ermittelt. Von dem 23-jährigen Mann aus Mali wurde ein dreistelliger Eurobetrag einbehalten. Das Geld wird von der Polizei an die Deutsche Sozialbehörde zurücküberwiesen. Bei den weiteren Personen handelte es sich um einen 24-jährigen Gambier und einen 43-jährigen Pakistani. Nach Beendigung der polizeilichen Sachbearbeitung wurde die Ausreise der Männer in Richtung Italien überwacht. 

Ein weiterer Fernbus auf der Route Salzburg - München – Turin wurde ebenfalls auf der Lindauer Autobahn angehalten. Im Bus befanden sich ein Mann und eine Frau aus Nigeria, die illegal nach Deutschland eingereist waren. Sie konnten bei der Kontrolle keine zum Grenzübertritt gültigen Dokumente vorweisen. Gegen den 33-Jährigen bestand zudem auch noch ein Einreiseverbot. Auf Grund dieser Sachlage müssen die beiden sich nun wegen Straftaten nach dem Aufenthaltsgesetz verantworten. Die Polizei leitete aufenthaltsbeendende Maßnahmen gegen sie ein.
(PIF Lindau)


Tags:
Kontrolle Schleierfahndung Betrug Illegal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tieflader verliert Klohäuschen auf der A7 - Gemauerte Ziegelhäuser waren auf dem Weg nach Oy-Mittelberg
Am Mittwochvormittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen verlorene Ziegel liegen. Einige Kilometer weiter wurde daraufhin ein Lkw ...
Oberstdorfer Polizei erwischt Mann mit über 3 Promille - 57-Jähriger erwarten mehrere Strafen
Die Polizei Oberstdorf wurde gestern Abend von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer informiert, dass ein Pkw in Schlangenlinien auf der B19 fahren würde. Der ...
Kleinwalsertal: Kein Feuerwerk mehr an Silvester - Freiwilliger Verzicht dieses Jahr, künftig mit Strafen zu rechnen
Im Kleinwalsertal soll dieses Jahr die Umwelt an Silvester geschont werden. Hierfür soll auf ein Feuerwerk verzichtet werden. Verkäufer werden darauf ...
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
Wiggensbach: Versuchte Unterziehung einer Kontrolle - 63-Jähriger unter anderem ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Gestern Abend sollte ein Pkw-Fahrer in Wiggensbach, im Bereich Westenried, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Zunächst gab der 63-jährige Fahrer Gas ...
Versuchter Anrufbetrug in Memmingerberg - Falscher Microsoft-Mitarbeiter versucht mehrere Tausend Euro zu erbeuten
Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter rief am Freitag bei einem Bürger von Memmingerberg an und verlangte sämtliche Online-Banking-Daten. Nach einiger Zeit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Halsey
Without Me
 
Aerosmith
Cryin
 
OneRepublic
Wherever I Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum