Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 2. Januar 2018

Schwieriger Einsatz bei Brand auf Lindauer Insel

100.000 Euro Schaden an mehrere hundert Jahre altem Haus

Eine starke Rauchentwicklung aus dem Fenster eines mehrere hundert Jahre alten Gebäudes auf der Lindauer Insel wurde der Polizeiinspektion Lindau am Dienstagmittag um kurz nach 11 Uhr gemeldet. Zahlreiche Polizeikräfte unterstützten die Lindauer Feuerwehr anschließend bei ihrem schwierigen Einsatz in dem sehr engen Zitronengässele.

Während die Feuerwehr den Brand, der im 1. Obergeschoss des an sich unbewohnten Gebäudes entstanden war, unter anderem mit Hilfe von Atemschutzträgern bekämpfte, sperrte die Polizei den Bereich um den Einsatzort und damit auch einen Teil der Fußgängerzone großräumig ab. Es wurde niemand verletzt. Der Brand-, Rauch- und Wasserschaden beläuft sich nach vorsichtigen Schätzungen auf etwa 100.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache konnten bereits am frühen Nachmittag von der Kriminalpolizei Lindau aufgenommen werden. Nach ersten Feststellungen wurde aufgrund technischer Arbeiten in dem Gebäude der Strom angestellt, wodurch an einem Elektroherd in einem anderen Raum der Brand ausbrach.(KPS Lindau)

Der Lindauer Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker dankt den Feuerwehrleuten für ihren schnellen und professionellen Einsatz. "Gerade auf unserer historischen Insel, wo die Häuser dicht an dicht stehen, ist ein schnelles und gründliches Eingreifen erfahrener Fachkräfte wichtig.", sagte er.

 


Tags:
brand feuerwehr bodensee insel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Heißluftballon bleibt in Baum bei Stiefenhofen hängen - Ballonfahrer bleiben bei Unfall unverletzt
Ein Heißluftballon hat sich am frühen Montagnachmittag beim Landevorgang in Ranzenried, nahe dem Westallgäuer Stiefenhofen, in einer Baumgruppe ...
Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter - Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt
Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine ...
ESV Kaufbeuren holt fünf Punkte am Wochenende - Erste Niederlage für den ERC Sonthofen in der Verzahnungsrunde
Der ECDC Memmingen konnte am Wochenende zwei Siege einfahren (einen davon nach Verlängerung) und bleibt weiterhin an der Tabellenspitze. Genauso wie der ECDC ...
Brauchtum Funkenfeuer - Landkreis Unterallgäu: Jetzt Feuer anmelden
Vielerorts im Unterallgäu werden am ersten Wochenende der Fastenzeit wieder Funkenfeuer abgebrannt. Nach altem Brauch soll damit der Winter ausgetrieben werden. Das ...
Besondere Ehrung für Lindauer Jugendherberge - Übergabe Signet "Bayern barrierefrei - Wir sind dabei!"
Als Vertreterin der Bayerischen Staatsregierung wird Sozialstaatssekretärin Carolina Trautner am 30. Januar 2020 der Jugendherberge in Lindau das Signet ...
Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Buchloe aus - Eingesetzte Feuerwehr kann keinen Brand feststellen
Aus einem noch unbekannten Grund wurde in Buchloe ein Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, um dann festzustellen, dass es keinen Brand gibt. Die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn feat. R. City & Bori
Jennie
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum