Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Schleierfahnder finden apfelgroßes Drogenpaket
(Bildquelle: Polizei)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 30. Januar 2014

Schlechte Wurftechnik und schlechte Ausflüchte

Lindauer Schleierfahnder stellen Drogen fest

Den Lindauer Schleierfahndern fielen am Mittwoch zwei Männer nahe der Autobahnauffahrt in Lindau auf. Die beiden 24-Jährigen kamen gerade aus einer Gaststätte und bemerkten, dass Polizeibeamte davor in mit anderen Sache gebunden waren. Die Aufmerksamkeit beruhte hierbei auf Gegenseitigkeit, denn auch den Fahndern stachen die beiden Männer sofort ins Auge und sie sprachen diese an, da zumindest einer von ihnen scheinbar unter dem Einfluss von Drogen stand.

Im Rahmen der dann folgenden Kontrolle versuchte einer der Männer zunächst zurück in die Gaststätte zu gelangen. Als dies misslang, gab er vor Austreten zu müssen, um sich so einer weiteren Kontrolle entziehen zu können. Als schließlich alle Ausflüchte nichts halfen, warf er seinem Freund ein Päckchen zu, damit es dieser verstecken oder damit flüchten kann. Pech war hierbei aber, dass ihm aber die ganze Sache scheinbar zu heiß wurde und den Gegenstand nicht auffing. Letztlich wurde es von den Fahndern sichergestellt. Das Päckchen hatte die Größe eines Apfels und enthielt eine größere Anzahl Marihuanadolden.

Nachdem der Wohnsitz des Täters im benachbarten Bodenseekreis war, erfolgte nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft und Unterstützung des Polizeireviers Friedrichshafen noch eine Wohnungsdurchsuchung, die jedoch keine weiteren Utensilien zu Tage förderte. Dem Eigentümer des Rauschgiftes erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln.


Tags:
drogen schleierfahnder flucht ausreden anzeige



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeuren: Falscher Polizeibeamter aufgeflogen - Seniorin aus Kempten überweist falschem Anrufer 40.000 Euro
Am frühen Mittwochnachmittag wurde einem 70-jährigen Mann in Kaufbeuren von einem Anrufer suggeriert, dass zwei Einbrecher festgenommen worden seien und dass ...
Amberg: Kreditkartendaten ausgespäht und benutzt - Buchungen im Wert von 2.400 Euro getätigt
Am Mittwoch erstattete eine 57-Jährige Strafanzeige wegen missbräuchlicher Nutzung ihrer Kreditkartendaten. Bei der Kontoüberprüfung hatte sie ...
Memmingen: Suche eines 21-Jährigen führt zu Drogenfund - Mann erwartet nun eine Anzeige
Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen suchte eine Polizeistreife in den Nachtstunden des Dienstags, 12.11.2019, einen 21-jährigen Mann in Memmingen auf. Bei ...
Füssen: Mehrere gefälschte Führerscheine sichergestellt - Beide Autofahrer erwarten mehrere Anzeigen
Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige ...
Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal - Täter muss mit mehreren Anzeigen rechnen
Auf Antrag des Gerichts während einer Verhandlung wurde die Polizei Sonthofen gestern Nachmittag gebeten, bei einem Tatverdächtigen einen Atemalkoholtest ...
Landrat Weirather nimmt Staatsregierung in die Pflicht - 60-Jähriger wendet sich erneut an Thorsten Glauber
„Die Unterstützung, die wir erfahren, ist nicht nur völlig unzureichend, sie ist eine Farce.“ Mit diesen Worten bringt Landrat Hans-Joachim ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alanis Morissette
Ironic
 
folkshilfe
Mir Laungts
 
Jonas Blue feat. Dakota
Fast Car
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum