Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Rundgang: Lindaus Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker und Meinrad Gfall, Leiter der Stadtgärtnerei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 22. September 2016

Sanierung des Lindauer Stadions abgeschlossen

Internationalem Bodensee-Schulcup steht nichts im Weg

Rechtzeitig zum Internationalen Bodensee-Schulcup ist das Lindauer Sportstadion saniert worden. Rund 240.000 Euro investierte die bayerische Bodenseestadt unter anderem in die Erneuerung der Laufbahn und vieles mehr. Umgesetzt wurden die Arbeiten in großen Teilen durch die Lindauer Stadtgärtnerei.

Das Lindauer Stadion war vor vielen Jahren ein Begriff in der Sportwelt. „Hochkarätige Wettkämpfe wurden hier ausgetragen, bekannte Sportgrößen haben hier ihre Kräfte gemessen“, weiß Meinrad Gfall, Leiter der Stadtgärtnerei Lindau zu berichten. „Doch irgendwie ist es in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten.“ Und der Zahn der Zeit nagte an dem einstigen Vorzeigestadion. Im Frühjahr hat dann der Werksausschuss der GTL eine Summe von  240 000  Euro für die Modernisierung bewilligt. Förderungen von  etwa 85 000  Euro von der  Regierung von Schwaben  kamen dazu.

Im Sommer hat die Stadtgärtnerei mit den Renovierungsarbeiten begonnen um rechtzeitig zum Internationalen Bodensee-Schulcup fertig zu werden.  Bevor  die rund 440 teilnehmenden Kinder das Lindauer Stadion erobern, haben  Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker mit Meinrad Gfall, Leiter der Stadtgärtnerei, am Donnerstag einen Rundgang durch das Stadion gemacht. Die wichtigste Sanierung stand bei der Laufbahn an. Hier hat die Firma Polytan aus Burgheim 5800 Quadratmeter Kunststoffbelag aufgetragen. Meinrad Gafall ist von diesem Belag ganz besonders begeistert:  „So wie das jetzt federt, macht das Laufen wieder richtig Spaß.“  Außerdem wurden die leichtathletischen Einrichtungen auf Vordermann gebracht. 

Geplant wurde die Sanierung vom „Ingenieurbüro Sportbau“ aus Radolfzell. Oberbürgermeister Dr. Ecker zeigte sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. „Da hat die Stadtgärtnerei wirklich ganze Arbeit geleistet. Hoffentlich ist die Sanierung ein Startschuss für viele weitere Wettkämpfe. Und ich hoffe, dass auch die Schulen und Vereine das Stadion künftig wieder mit Leben füllen werden.“ (pm)


Tags:
bodensee schülercup sanierung stadion



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Löscharbeiten in Wasserburg abgeschlossen - Brandwache für die Nacht ist gestellt
Nach dem Großbrand auf einem Werftgelände in Reutenen sind die Löscharbeiten etwa seit 16.30 Uhr abgeschlossen. Eine Brandwache für die Nacht wird ...
Hakenkreuzschmierereien in Wasserburger Bankfiliale - Polizeiinspektion Lindau bittet um Hinweise
Im Zeitraum von Samstag bis Sonntag kam es in einer Bankfiliale am Lindenplatz zu Hakenkreuzschmierereien. Dabei wurden im Innenraum mit einem Kugelschreiber auf ...
Missverständnis zwischen Fotografen und Passanten - Lindauer Polizei umsonst ausgerückt
Am Mittwoch wollte ein Fotograf ein tolles Motiv einfangen und stieg hierzu auf der Bahnbrücke über die B12 übers Geländer. Ein Zeuge dieser ...
Langjährig gesuchter Italiener bei Lindau festgenommen - Täter mit zwei Haftbefehlen gesucht
 Am Samstagmorgen (9. November) haben Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Zech einen Busreisenden verhaftet, der seit mehreren Jahren unter anderem mit ...
Erneut volles Stadion am Schattenberg - Wettkampftickets für den Tourneeauftakt bereits ausverkauft
Das Auftaktspringen der 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf ist beliebter denn je. Bereits vor Beginn des Skisprung-Weltcups in Wisla (am 21. November) sind alle ...
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Seit etwa 09.00 Uhr stehen Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen in Brand. Die Feuerwehr ist noch immer mit Löscharbeiten beschäftigt. Die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imany
Don´t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
 
James Arthur & Ty Dolla $ign feat. Shotty Horroh
Treehouse
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum