Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Lindau am Bodensee (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 1. März 2016

Raub im Lindau-Park war vorgetäuscht

17-jährige Schülerin erfindet Überfall am Bodensee

Eine 17-jährige Schülerin hatte in der vergangenen Woche bei der Polizei in Lindau angezeigt, dass sie im Einkaufszentrum „Lindau-Park“ am Berliner Platz von drei Männern überfallen worden sei. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau steht nun fest: Die Tat fand nicht statt.

Nachdem die Auswertung vorhandener Videoaufzeichnungen sowie die Befragung von Bediensteten in dem Einkaufszentrum keinerlei Hinweise auf den angeblichen Handtaschenraub ergeben hatten, wurde die Schülerin noch einmal detailliert befragt. Schließlich gab sie zu, den Überfall erfunden zu haben, weil sie das Geld, das sie von ihren Eltern für den Kauf einer Hose bekommen hatte, anderweitig ausgegeben hatte. Die Schülerin wird nun bei der Staatsanwaltschaft Kempten wegen Vortäuschens einer Straftat angezeigt. Das Jugendamt wird von dem Sachverhalt informiert. (KPS Lindau/PP Schwaben Süd/West; 01.03.2016, 16.30 Uhr/Kt)

Bezugsmeldung vom 24.02.2016:
Räuber erbeuten Handtasche – Kripo sucht Zeugen

LINDAU. Einer 17-jährigen Schülerin wurde gestern Abendgegen 17.30 Uhr, im ersten Obergeschoss des Einkaufszentrums „Lindau-Park“ am Berliner Platz von drei jungen Männern die Handtasche von der Schulter gerissen. Die drei Unbekannten flüchteten anschließend über die Rolltreppe mit der Tasche nach oben auf das Parkdeck. Die Geschädigte und eine Freundin verfolgten die Männer auf das Parkdeck. Dort warfen diese die Tasche untereinander hin und her und lachten dabei, während die 17-Jährige versuchte, ihre Tasche zu fangen. Es gelang ihr schließlich, nachdem der Inhalt größtenteils auf den Boden gefallen war. Nachdem die Geschädigte ihre Utensilien wieder eingesammelt hatte, stellte sie fest, dass dem Geldbeutel 20 Euro entnommen worden waren und außerdem ihre Monatskarte für den Stadtbus fehlte. Die unbekannten Tatverdächtigen waren inzwischen über den Fußweg an der Auffahrtsschnecke nach unten gelaufen und davongerannt. Die drei Männer sollen jeweils zwischen 20 und 25 Jahre alt und schwarzhaarig gewesen sein und möglicherweise „persisch“ gesprochen haben. Die Kriminalpolizei Lindau hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und mit der Auswertung vorhandener Videoaufzeichnungen sowie mit einer ersten Befragung möglicher Zeugen am Tatort begonnen. Bislang konnten keine Ermittlungshinweise gewonnen werden. Auch scheint niemand etwas von der Tat bemerkt zu haben. Wer den Vorfall beobachtet hat, wird dringend gebeten, sich mit der Polizei Lindau, Tel.-Nr. 08382 910-0, in Verbindung zu setzen. (KPS Lindau)


Tags:
raub lindaupark bodensee schülerin



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rentner verursacht beim einparken hohen Sachschaden - Sachschaden in Höhe von über 19.000 Euro
Am Donnerstagnachmittag gegen 16.10 Uhr ereignete sich auf der Holdereggenstraße ein Verkehrsunfall. Dabei verhing sich ein 82-jähriger Mann beim Einparken im ...
Zusammenprall beim Abbiegen in Nonnenhorn - Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro
Ein 51-jähriger Mann befuhr am Mittwoch, 20.11.2019 um kurz vor Mitternacht die Kreisstraße LI 6 in Richtung Kreßbronn. Der 51-Jährige wollte an ...
Baumpflanzaktion am Wäsen in Lindau - 40-jähriges Jubiläum der Aktion gefeiert
Vor 40 Jahren, im Sommer 1979, schlug der Streit um den Schutz des Bodenseeufers am Wäsen in Lindau-Zech monatelang hohe Wellen. Damals wollten der Bezirk Schwaben ...
Lindau: Baustellenführung über Gartenschau-Gelände - Über 100 interessierte Bürger nahmen Teil
Die Bauarbeiten auf der Hinteren Insel für die Gartenschau in Lindau sind in vollem Gange. Davon machten sich etwas mehr als 100 interessierte Bürgerinnen und ...
Bienenseuche verbreitet sich weiter im Landkreis Lindau - "Amerikanische Faulbrut" bei 57 Bienenvölkern festgestellt
Aufgrund eines weiteren Nachweises der Amerikanischen Faulbrut bei einem Bienenvolk bei Siebers, 88175 Scheidegg, wurde der Sperrbezirk Lindenau nach Nordosten und nach ...
Verlängerung der Vollsperrung bei Lindau - Autobahnbrücke über die LI2 bleibt weiter gesperrt
Während der Sanierung der Autobahnüberführung der A 96 über die Kreisstraße LI 2 wurden größere Schäden an der Brücke ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lea
Halb so viel
 
Why Don´t We
What Am I
 
Mark Forster
Sowieso
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum