Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der Lindauer Hafen mit den Wahrzeichen Löwe und Leuchtturm
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 15. Januar 2014

Polizei Lindau am Bodensee informiert

Ein bereits mehrfach in Erscheinung getretener Trickbetrüger hat gestern Nachmittag ein weiteres Opfer um 350 Euro geschädigt. Der ca. 60-jährige Mann mit gepflegtem Äußeren sprach in gebrochenem deutsch eine Rentnerin nach Verlassen der Sparkasse in Aeschach an.

Er fragte sie, ob sie ihm Geld wechseln könne. Beim Nachschauen in ihrem Geldbeutel "half" der Mann der älteren Dame, wobei er ihr 350,- Euro in Scheinen herausnahm, ohne dass sie dies zunächst bemerkte. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: ca. 1,80 m gross, 60 Jahre alt, trug einen dunklen Wollmantel, stattliche Erscheinung. Weiteres ist nicht bekannt. Da der Täter bereits mehrfach mit dieser Masche vor Banken im Bodenseeraum auftrat, warnt die Polizei Lindau ausdrücklich ältere Menschen vor dem Betrüger. Sachdienliche Hinweise zu dem Täter werden an die Polizeiinspektion Lindau, Tel. 08382/9100, erbeten. (PI Lindau)

 

 


Tags:
trickbetrug warnung polizei bodensee


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dan + Shay
Glad You Exist
 
Taylor Swift
The Man
 
Polarkreis 18
The Colour Of Snow
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum