Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Bundespolizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Sonntag, 16. Oktober 2016

Mutmaßlicher Schleuser im Fernreisebus in Lindau

Keine Perspektive in Italien: Eritreer reisen illegal nach Deutschland

Die Bundespolizei hat vor Kurzem in Lindau die Fahrgäste eines Reisebusses aus Italien kontrolliert. Für sieben Personen war die Reise Richtung München damit beendet. Eine von ihnen wurde wegen des Verdachts der Schleuserei vorläufig festgenommen.



Wie sich bei der Kontrolle der Businsassen herausstellte, verfügten ein Afghane und fünf Eritreer nicht über die erforderlichen Papiere. Der afghanische Staatsangehörige konnte sich überhaupt nicht ausweisen. Er gab an, erst 17 Jahre alt zu sein. Daher wurde er der Obhut des Lindauer Jugendamtes anvertraut. Die Afrikaner zeigten zwar Dokumente einer italienischen Botschaft vor, diese genügten jedoch nicht für die Einreise und den offensichtlich geplanten Aufenthalt in Deutschland. Das mitgeführte Gepäck und die Aussagen der eritreischen Reisenden deuteten darauf hin, dass sie Italien verlassen hatten, um sich in der Bundesrepublik niederzulassen. Eine der Personen erklärte, dass sie in Italien einfach keine Perspektive mehr für ihr Leben gesehen hätte.

Ein sechster Eritreer aus dem Reisebus wies sich den Bundespolizisten gegenüber mit einer gültigen italienischen Aufenthaltserlaubnis ordnungsgemäß aus. Die Lindauer Bundespolizei geht davon aus, dass der 49-Jährige als Organisator der unerlaubten Einreisen seiner Landsleute in Frage kommt. Gegen den Mann wird wegen Einschleusens von Ausländern ermittelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen mussten die Afrikaner die Rückreise nach Italien antreten.

 


Tags:
Einreise Schleuser Illegal Italien



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tieflader verliert Klohäuschen auf der A7 - Gemauerte Ziegelhäuser waren auf dem Weg nach Oy-Mittelberg
Am Mittwochvormittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen verlorene Ziegel liegen. Einige Kilometer weiter wurde daraufhin ein Lkw ...
Kleinwalsertal: Kein Feuerwerk mehr an Silvester - Freiwilliger Verzicht dieses Jahr, künftig mit Strafen zu rechnen
Im Kleinwalsertal soll dieses Jahr die Umwelt an Silvester geschont werden. Hierfür soll auf ein Feuerwerk verzichtet werden. Verkäufer werden darauf ...
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Jagdwilderei in Bad Wörishofen - Felle von Reh und Rehkitz entdeckt
Neben einem Parkplatz in der Schöneschacher Straße wurden die Felle von zwei Rehe und einem Rehkitz aufgefunden Die Tiere wurden fachmännisch ausgezogen. ...
Körperverletzung im Flixbus bei Lindau - Streitursache war das Zurücklehnen im Sitz eines Fahrgastes
Am Samstagmorgen ereignete sich zwischen zwei Fahrgästen im Flixbus auf dem Weg nach Italien eine Streitigkeit. Ursächlich war, dass ein Fahrgast seinen Sitz ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Ronson feat. Bruno Mars
Uptown Funk
 
Halsey
Without Me
 
Aerosmith
Cryin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum