Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Beim Mittelalterfest auf der Insel dürfen auch die Schwertkämpfe nicht fehlen
(Bildquelle: Heilig-Geist-Hospital Lindau)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 7. Juni 2016

Mittelalterliches Treiben auf der Lindauer Insel

Feuerschau, Mittelaltermarkt, Schwertkämpfe und mehr

Am Wochenende 18./19. Juni herrscht wieder mittelalterliches Treiben auf der Lindauer Insel – Schauplätze sind der Innenhof des Senioren- und Pflegeheims sowie die Schmiedgasse.

Auf vielfachen Wunsch, insbesondere der Heimbewohner, veranstaltet das Heilig-Geist-Hospital in diesem Jahr erneut ein Mittelalterfest. Seit der erfolgreichen Premiere 2012, als die Evangelische Hospitalstiftung Lindau das 775-jährige Bestehen des „Domus hospitalis“ feierte, ist dies nun schon die dritte Auflage des alle zwei Jahre stattfindenden Festes. Ritter, Spielleute, Gaukler, Jongleure und Feuerspucker werden wieder im Innenhof des Hospitals für mittelalterliches Treiben sorgen. Parallel dazu findet in der Schmiedgasse (zwischen Kirche und Hospital) ein Mittelaltermarkt statt, wo Händler handgemachte Produkte feilbieten. An einzelnen Ständen wird auch alte Handwerkskunst demonstriert.

Für die beiden Festtage haben Stiftungsverwalter Klaus Höhne und seine Mitarbeiter wieder ein vielfältiges Programm organisiert. Zur Eröffnung des Mittelalterfestes (Samstag, 10 Uhr) wird es einen festlichen Umzug mit Rittern, Edelleuten und Burgfräulein durch die Fußgängerzone (Maximilianstraße) geben, begleitet vom Lindauer Fanfarenzug. An beiden Tagen finden zahlreiche Vorführungen statt – angefangen vom Schwertkampf über Erlebnis-Falknerei, Feuerschau und orientalischer Tanz bis hin zum Puppenspiel. Die einzelnen Darbietungen werden entweder durch Anschlag oder zuweilen auch spontan durch lautstarkes Ausrufen im Innenhof angekündigt.

Lagerleben im Innenhof

Ergänzt wird das bunte Treiben von weiteren Präsentationen wie beispielsweise der Schmiedekunst („Drachenschmiede“), Hutmacherei, Filzerei, dem Blumenbinden und vielem anderen mehr. Die Gruppe „Frater et Soror“ (Bruder & Schwester) aus Lindau wird wiederum im Innenhof des Hospitals ihre Zelte aufbauen und mittelalterliches Lagerleben demonstrieren. Daneben werden Spielleute der Gruppe „Bordunitas“ die Besucher mit mittelalterlicher Musik unterhalten. Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt. Neben diversen Ständen wird die Hospitalküche in der Zeit von 11 bis 15 Uhr Essen anbieten, beispielsweise Krustenbraten, Würstchen und Kartoffelsalat. Natürlich dürfen auch Hospitalwein und -brot nicht fehlen.

„Anders als bei den üblichen, meist kommerziell ausgerichteten Mittelalterfesten lebt unsere Veranstaltung vor allem vom ehrenamtlichen Engagement der Hospital-Mitarbeiter, einiger Gäste des Hauses sowie vieler weiterer Helfer, betont Stiftungsverwalter Höhne. Ohne diese Freiwilligen wäre das Mittelalterfest nicht zu stemmen geschweige zu finanzieren. Anders als üblich müssen auch die Händler für das Aufstellen ihrer Marktstände keine Gebühren zahlen. Höhne: Es geht vor allem darum, dass alle zusammen, unsere Bewohner ebenso wie Einheimische und Urlaubsgäste, ein schönes Fest feiern und für eine begrenzte Zeit in das Mittelalter eintauchen können.“

Info: Das Mittelalterfest des Evang. Hospitals auf der Insel ist wie folgt geöffnet: Am Samstag (18. Juni) von 10.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag (19. Juni) von 10.00 bis 16.00 Uhr.

 


Tags:
Mittelalter Fest Markt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
FC Memmingen: Spiel gegen VfR Garching entfällt! - Platz in Garching sei unbespielbar
Der Showdown in der Regionalliga Bayern für das Kalenderjahr 2019 fällt aus. Eigentlich hätte am Samstag für den FC Memmingen noch das Nachholspiel ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Tunneldurchschlag der B16 ist erfolgt - Weiterer Schritt für Ortsumfahrung Marktoberdorf - Bertoldshofen
Ein Meilenstein beim Bau des Tunnels Bertoldshofen fällt mit dem höchsten Feiertag der Mineure zusammen. Am Barbaratag, dem 04.12.2019 erfolgte der Durchschlag ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Piu Bella Cosa
 
Jovanotti
Nuova Era
 
30 Seconds To Mars
Walk On Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum