Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 14. Februar 2017

Medikamentendiebstahl im Krankenhaus verhindert

Am Montagabend wurde der Polizei ein Medikamentendiebstahl mitgeteilt. Ein 29-jähriger polizeibekannter Mann verschaffte sich unter dem Vorwand, einen Bekannten besuchen zu wollen, über die Notaufnahme im Krankenhaus Lindau Zutritt.

Als er auf Grund der nicht eingehaltenen Besuchszeit zum Gehen aufgefordert wurde, ging er Richtung Ausgang der Notaufnahme und in den Schockraum, wo er Päckchenweise Kanülen und Tablettenpackungen einsteckte. Bevor er das Krankenhaus verlassen konnte wurde er von einer aufmerksamen Ärztin und einem Pfleger bei dem Diebstahl ertappt und von diesen unter einem Vorwand in der Notaufnahme festgehalten, bis die verständigte Polizeistreife eintraf. Der Mann hatte einen Alkoholpegel von fast 2,5 Promille. Er wurde wegen Diebstahls angezeigt. 
(PI Lindau)


Tags:
Medikamente Tabletten Diebstahl Krankenhaus


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
80 Millionen
 
Lady Gaga & Ariana Grande
Rain On Me
 
Meat Loaf
Bat Out Of Hell
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum